Anzeige

von , über "InternetFlat Paket DSL 16.000" von Vodafone , am um 10:57 Uhr

Schwache Vorstellung, ist aber wohl branchenüblich...

Zu Vodafone wechselte ich nur wegen des IPTV-angebots, vorher war ARCOR mein Anbieter. Telefonie funktionierte von Anfang an zuriedenstellend, wenn ach in den ersten Monaten die easybox fast täglich (!) neu gestartet werden musste, weil die Internetverbindung einfror. Seit einem Firmwareupdate vor einem Monat funktioniert dieser Bereich einwandfrei. Was zunächst gar nicht funktionierte, war IPTV. Hier fror das Bild regelmäßig ein; bis zu fünf Neustarts des Recievers waren "normal". Mittlerweile ca. drei Dutzend Anrufe bei der Hotline haben bei mir den Eindruck erweckt, dass man dort zwar sehr freundlich und auch durchaus engagiert, aber eben leider völlig inkompetent ist. Zugesagte Rückrufe blieben aus, Erklärungsversuche für die Schwierigkeiten waren leider häufig frei erfunden; unter Anderem wurde ich gefragt, ob sich in letzter Zeit die Anzahl der Personen in der Wohnung (!) geändert habe, mein Stromanbieter könne verantwortlich sein und dergleichen Quark mehr. Nach einem Firmwareupdate funktioniert auch IPTV jetzt (zumindest deutlich besser als vorher).
Bleibt die Tatsache, dass Vodafone im Februar offenbar ein Produkt verkauft hat, dass zu diesem Zeitpunkt noch nicht "reif" war und die Endkunden zu Betatestern zwangsvrpflichtet hat. Jetzt funktioniert's, aber erst nach fünf (!) Monaten voller Störungen und Ärger. Jetzt würde ich von einem Wechsel zu Vodafone abraten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken