Anzeige

von , über "DSL Flat 6000" von Vodafone , am um 22:41 Uhr

sehr lange Wartezeiten bei der Antragsannahme

In der telefonischen Business-Hotline wurde uns zugesichert, dass die Bearbeitungszeit derzeit 14 Tage bis zum Wechseltermin dauert, Wechseltermin wurde genannt und die Bitte den Antrag online und per Fax einzureichen.

Als wir von dem Implementierungsmanager und Vodafone nichts mehr hörten, am Telefon: Anträge bleiben wegen dem Widerrufsrecht ca 7 Tage liegen!!! Bis diese überhaupt erfasst werden.

Eine andere Lösung konnte uns nicht angeboten werden, den Mitarbeitern war es auch egal, dass unser alter Anschluss am 19.Juni abgeschaltet wird.


Gibt es in Deutschland überhaupt noch vernünftige Firmen die Wert auf Kundenzufriedenheit legen, und wo es einen (1.) Ansprechparter gibt der sämtliche Vollmachten hat und geeignete Lösungen anbieten kann?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
45 von 85 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von redrumberlin 17.06.2008 um 23:27 Uhr
wenn man den vertrag im shop abschliesst gibt es kein widerrufsrecht und es wäre schneller gegangen. wie kann man sowas auch auf die letzte minute machen.
Kommentar von OliverH 25.06.2008 um 12:47 Uhr
auf die letzte minute machen - Abschaltung durch O2 wegen Vertragsauflösung nach Bestätigung 14 Tagen!
Kommentar von OliverH 25.06.2008 um 12:51 Uhr
Im Shop - war ein Fehler von mir, wäre bestimmt besser abgelaufen. Aber ich hatte eine Zusicherung durch den Hotline Mitarbeiter, und dem habe ich vertraut.
Kommentar von OliverH 10.07.2008 um 14:09 Uhr
Vodafone hat sich für den Vorfall entschuldigt und bedauerte es mit dem Ansturm an Neuaufträgen die zur Zeit hereinkommen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken