von , über "Red Internet & Phone 1000 Cable" von Vodafone , am um 07:20 Uhr

Seit Vodafone Unitymedia übernahm, Daumen runter!

Seit Unitymedia von Vodafone übernommen wurde, ging erst die Qualität nach jedem Wartungsvorgang kontinuierlich runter, dann wurde mir ein Upgrade von meinem Unitymedia Treueplus 250 auf CableMax 1000 angeboten. Dieses Angebot habe ich dann am 22.10.2021 angenommen. Ab diesem Zeitpunkt war ich mit der Downloadgeschwindigkeit bis zum 10.11.2021 zufrieden (650-810 Mbit/s). Dann kam wieder mal eine Wartung, alles fiel 16 Stunden aus, danach bis heute nur noch 60-100 Mbit/s Download. Der Upload ist super, entspricht den Vertragsdaten. Nach mehreren sogenannten Technikerbesuchen gab der letzte zu, dass das Problem in der ganzen Strasse bestünde, und es schlicht und einfach an Vodafone liegen würde, und er da gar nichts machen könne. Ich denke, dass es nicht nur meine Strasse betrifft, sondern das ganze Viertel. Aber das sind nur meine logischen Gedanken. Vodafone kommt damit durch, weil es ein Kabelmonopol hat und wahrscheinlich nur 10-20 % der Kunden ab und zu die Geschwindigkeiten messen, und somit wissen die meisten gar nichts von diesem Betrug. Über die Qualität könnte ich auch noch eine eigene Bewertung schreiben, aber lassen wir es heute dabei.
Cheerio und weiter, apwk!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken