Anzeige

Anzeige

von , über "Red Internet & Phone DSL 16" von Vodafone , am um 05:09 Uhr

Vodafone hat wohl "Nebeneinkünfte"

Das Vertragsverhältnis mit Vodafone war eine einzige Katastrophe: neben ständigen Ausfällen und schlechten Support erhielt ich eines Tages auch unerfreuliche Post, die sich später aber aufklärte. Geschuldet dem Vodafone-Konzern, der langfristige Kunden gegen Kopfgeld ans "Messer" liefert. Die Vodafone GmbH denunziert seine eigenen Kunden für lumpige 35 Euro. Dieser Betrag ist für den Konzern steuerfrei. Auch wenn dann nichts rauskommt, erhält man weder eine Mitteilung, noch eine Entschuldigung. Diese Art und Weise des Unternehmens hat wohl mehr als nur einen faden Beigeschmack! Finger weg von diesem Konzern kann ich nur sagen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 25.07.2019 um 14:19 Uhr
An wen wird da denunziert und warum kostet das 35Euro? Wenn schon solche Behauptungen dann aber bitte Konkret.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken