Anzeige

von , über "DSL Flat 16000" von Vodafone , am um 06:57 Uhr

Vodafone schluckt Arcor - auf Kosten der Kunden !!!

Seit 2005 bin ich Kunde bei Arcor mit einem 16000er-Anschluss und war immer topzufrieden mit der Verbindungsgeschwindigkeit und -stabilität, surfte meistens mit 14-16k. Seit einigen Monaten muss ich leider feststellen, dass ich nur noch mit ca. 5,5-6k unterwegs bin, die Uploadgeschwindigkeit ist eine einzige Katastrophe (35-40 kb/s), zusätzlich gibt es ca. 4-6 Ausfälle am Tag, was davor überhaupt kein Thema war!!

Es scheint in meinen Augen so zu sein, dass seit der Übernahme durch Vodafone auf Kosten der Kunden an der Qualität gespart wird.

Anfragen beim Kundenservice brachten keine Besserung. Mir wurde ein Downgrade vorgeschlagen, das kommt für mich jedch absolut nicht in Frage, denn ich befürchte, dass ich dann für eine 6000er-Verbindung zahle und nur noch mit 1-2k surfen kann.

Mein Vertrag läuft bis Mai 2010, ich werde definitiv wechseln. Nur wohin, das steht noch nicht fest.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
32 von 79 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von praetorianer69 (praetorianer69) 25.12.2009 um 08:03 Uhr
kann dir nur t-com empfehlen, kostet zwar ein bischen mehr aber da weisst du wa du hast.,hatte noch nie ausfälle, kostenlose hotline, guter service.
Kommentar von Songmaster 27.12.2009 um 11:47 Uhr
praetorianer69: Wenn denn T-Com DSL16000 gewährleisten kann, bei uns geht es max. 3072 kbit/s, bei 1und1 10.500 kbit/s (Nutzdatenrate laut Fritzbox)
Kommentar von MBaseline 17.01.2010 um 01:14 Uhr
T-Com kannst Du vergessen, dann lieber 1&1 !!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken