Anzeige

Anzeige

von , über "Red Internet & Phone DSL 50" von Vodafone , am um 14:39 Uhr

Wie eingeschlafene Füße

Wir hatten nach langjährigen Geschäftsbeziehungen zu Vodafone zwei Mobiltelefon-Verträge im Juni 2020 gekündigt, weil uns der Umgang mit Kunden und der Service von Vodafone als immer nachlässiger erschien: Schleppende Behandlung von Rückfragen, wenig freundliches feed-back in der Hotline, stark retardierte Reaktionen auf Netzausfälle, ein sich rapide verschlechterndes Image etc.

Unsere Kündigungen wurden zunächst mit Mitteilungen (Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig) quittiert bzw. mit Anrufen, welche nahelegten, die Vertragsauflösungen bitte noch einmal zu überdenken im Lichte uns noch zu offerierender spezieller Sonderangebote und attraktiver Ausnahme-Konditionen.

Als wir jedoch feststellen mussten, dass alle so vollmundig angekündigten Offerten von der online Angebotsstange waren und in keiner Weise der Tatsache Rechnung trugen, dass unsere Verträge über viele Jahre hinweg stets ohne besondere Honorierung quasi automatisch verlängert worden waren, hatten wir freundlich um Nachbesserung gebeten. Damit aber endete die Dialogbereitschaft von Vodafone abrupt und war auch durch resümierende Schreiben an die Geschäftsleitung nicht mehr wiederzubeleben. Insgesamt nahm der Vorgang bis zu einer zufrieden stellenden Regelung fast ein Vierteljahr in Anspruch. Eine Ewigkeit für ein Unternehmen, von dem man Tempo und nicht eingeschlafene Füße erwartet, aber wohl besser nicht erwarten sollte.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken