Anzeige

von , am um 12:39 Uhr

wurden von Vodafon verarscht

WIr haben bei Vodafon eine 6000 er leitung bestellt nach einiger zeit gucke ich auf die Routeroberfläche und siehe da plötzlich besteht nur noch eine 2000 er leitung nach dem ich da angerufen hatte wurde mir gesagt ich selber hätte bei denen angerufen unfd mich über verbindungsabbrüche beschwert und darauf hin wäre meine leitung auf 2000 reduziert worden weil bei mir die Dämpfung zu hoch wäre ich dar aber trotzdem die 6000 er leitung weiterbezahlen (echt großzügig)aber da ist das letzte wort noch nicht drüber gesprochen weil beim abschluß des vertrages habe ich extra darauf hingewissen das ich auf jedenfall ne 6000 er leitung möchte und alles was darunter ist kommt für mich nicht in frage das wurde mir auch zugesichert und nun habe ich gesehen das sie trotzdem den satz in den vertrag mit aufgenommen haben das wenn vodafon feststellt das eine 6000 er leitung nicht läuft das sie mir eine niedriegere leitung zuverfügung stellen ich kann nur jeden raten sich von vodafon alles schriftlich geben zulassen aber das gild auch für alle anderen Provider für mich ist das nur eine große abzocke
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
65 von 123 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von quaxi 29.10.2008 um 02:27 Uhr
@gutol Ich muss Dir Recht geben, bei Vodafone ist es eine Schlamperei. Sei mir bitte nicht Böse, aber wenn Du Deine Berichte mit Punkt und Komma versehen würdest, währe das lesen leichter.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken