Anzeige

von , über "duoflat 100.000" von wilhelm.tel , am um 21:56 Uhr

Mangelhafte Leistung

Ich bin mittlerweile seit 2005 bei WT. Damals gab es noch keine 100.000 als Flat sondern nur 5000. Und es war auch ordentlich. Man bekam die Leistung, die versprochen wurde. Doch mittlerweile, seit dem Einführen der 30.000 und 100.000 Geschwindichkeiten, geht alles nur den Bach runter. Vor einem Jahr noch blauäugig und naiv wie ich war wechselte ich mit einem Satz von 35 EUR von 5.000 zu 100.000 und hatte meine Probleme schon am ersten Tag. Ich bin davon ausgegangen, dass die Umstellung paar Tage in Anspruch nehmen wird und habe mich demnach etwas geduldet. Nach nem Monat wurde ich da schon skeptisch und habe nachgefragt. Die freundliche Angestellte versicherte mir, dass die Umstellung schon vor mehr als 2 Wochen geschah. Nur schon komisch, dass ich davon nicht viel mitbekommen habe. Nach dem Konsultieren eines Technikers und dem Durchführen diverser Test vor Ort, stand seitens des Technikers fest, dass meine Glasfaserleitung zu WT die versprochene 100.000 leifert. Nur das ich keine 100.000 Netto von meinem FTP-Server und anderer Quellen bekomme schien den Techniker nicht so wirklich zu interessieren.
Somit stand für mich fest, dass man bei WT nur für die theoretische 100.000 Bandbreite bezahlt. Ich fände es schon gut wenn ich 80.000 oder 50.000 bekommen würde. Aber es sind in wirklichkeit wenn man es zu Uhrzeiten zwischen 1-5 Uhr versucht gerade mal 20.000-40.000. Und das obwohl schon mit meinem Rechner direkt an dem Modem hänge und keinen Router verwende.
Nach einem erneuten Anruf bei WT teilte man mir mit:"Versuchen Sie doch bitte möglichst nicht zu Hauptzeiten ins I-Net zu gehen". Es wäre bekannt, dass die Bandbreite zu diesen Ballungszeitpunkten etwas geringer ausfallen würde.... Also unter "etwas geringer" verstehe ich einen Abfall von 10-20 % aber keinen Falls 95%. Ich hatte am Wochende zwichen 18 und 20 Uhr teilweise eine Datendurchsatz von weniger als 500 kbit/s (nicht Übertrieben). Da wurden bei mir schon Erinnerungen an die 90 Jahre wach wo ich einen ISDN-Anschluß hatte. Dort dauerte das Aufrufen von Seiten mit etwas mehr Inhalt(Werbung, Grafiken) auch schon paar Minuten.
Die mangelhafte Leistung zwang mich zu einem erneutem mit 35 EUR verbundenen Tarifwechsel. Diesmal zu 30.000. Aber auch hier das selbe Problem....mangelhafter Nettodurchsatz an jedem Abend.
Wenn einer jedoch denkt, dass das schon alles wäre, der irrt.
Seit einem Monaten ist das Surfen kaum noch möglich, da der Package-lost enorm angestiegen ist. Für die, die mit dem Wort nicht viel anfangen können, Packages (Pakete) sind kleine Teile einer Anfrage, die man an einen Provider stellt um eine bestimmte Seite öffnen zu können. Wenn nun zu viele dieser Pakete unterwegs verloren gehen kann man noch lange auf eine Antwort des Gegenübers warten. Man erhält im Gegenzug eine Meldung wie "Fehler: Server nicht gefunden" im Browser angezeigt. Dazu kommen noch die SEHR stark schwankenden Pingzeiten. Von 30-90ms ist alles enthalten. Diese Tatsache frustriert die ganzen Onlinegamer, für die das normale, verzögerungsfreie Spielen mit diesen Pingzeiten unmöglich ist.
Nach weiteren Beschwerden bei WT und diversten Posts im WT-Forum, wo auch andere Kunden dieselben probleme haben, kamen seites WT nur leere Versprechungen und die Ankündigung einer Ende März 2009 möglichen internen Strukturänderung, die sämtliche Probleme beheben soll.
Auch wenn hier viele nur positive Beiträge zu WT verfassen, so sollte der hohe Package-lost auch den Kunden aufgefallen sein, die nicht so viel Ahnung von der technischen Materie haben und nur herumsurfen.
Ich bin mittlerweile zu dem Entschluß gekommen meinen Anschluß im Januar nächsten Jahres zu kündigen und wieder zur Telekom zu wechseln. Die liefern wenigstens das was sie versprechen. Auch wenn es überteuert ist.

Ich persönlich rate Jedem, der gute Leistungen von seinem Anschluß erwartet, ab zu WT zu wechseln. Dort wird er garantiert was die Leitung angeht entäuscht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
36 von 87 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Harry65 03.02.2009 um 02:18 Uhr
Wie wahr wie wahr!!! Ich habe die selben Probs bei WT,auch wenn ich nur "die 2000er" Leitung besitze,die noch nicht mal auf die 5000er umgeschaltet wurde.Die hätten vorher testen müssen!!!!!!!!!!!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken