Anzeige

von , über "Magenta Zuhause M / Zuhause M Hybrid (50/10)" von Deutsche Telekom , am um 17:02 Uhr

Der Wechsel

Nachdem wir vorher eine Internetverbindung über Funk hatten, weil es hier in Einhausen nichts schnelleres gab, sind wir jetzt zum Super-Duper-Service der Telekom gewechselt. Per Glasfaserkabel sollte uns die Wahnsinnsgeschwindigkeit zur Verfügung stehen. Und was ist? Den zweiten Tag schon Internet per Schneckenpost. 11000 kbit/sec. Und das Smartphone findet den Einwählpunkt nicht. Sensationell....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
1 von 6 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 19.12.2015 um 17:39 Uhr
Wer AGB liest und versteht kann Abhilfe schaffen. Von nichts kommt nichts. Übrigens haben 11000 kbit/s nichts mit Schneckenpost zu tun. Für viele User wäre das voll ausreichend.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken