Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 11:16 Uhr

Schlecht und kein Ausbau in Sicht

Mit meiner 2.000 DSL-Leitung bin ich so ziemlich am verzweifeln. Die Leitungskapazität liegt in der Regel deutlich unter 1.500 kbs, oft sogar unter 1.000 kbs. Durch die nächtliche Zwangstrennung zur Erneuerung der IP-Adresse ist es praktisch nicht mehr möglich, mehrere GB große Image-Dateien aus dem Internet zu laden. Wohlgemerkt, es gab Zeiten, da lagen durchaus die 2.000 kbs an diesem Anschluss an.

Nachdem der Anschluss seit Juni 2016 nun 3 mal reklamiert wurde und keine Besserung in Sicht ist, werde ich nun den Anschluss außerordentlich kündigen.

Die Telekom bietet leider keine sinnvolle Alternative. Die Anschaffungskosten für einen Hybrid-Anschluss sind unverhältnismäßig hoch, das Risiko wird auf den Kunden abgewälzt.

Durch den nun in naher Zukunft wegfallenden ISDN-Anschluss wird zudem noch die Sprachqualität durch die geringe Bandbreite deutlich verschlechtert.

Ich bin von der Telekom maßlos enttäuscht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
1 von 2 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 17.09.2016 um 17:31 Uhr
Bei DSL 2000 werden keine 2000 garantiert, sondern bis zu 2000. Es liegt somit auch kein Grund für eine außerordentliche Kündigung vor. AGB lesen erspart so manchen Ärger.
Kommentar von Heinz (Heinz) 19.09.2016 um 15:46 Uhr
Durch ALL-IP, was die TK auch bei den letzten Umstellungs - Resistenten bis 2018 einführen wird, verschlechtert sich gar nichts - im Gegenteil - die Sprachqualität wird wesentlich besser!
Kommentar von d33p (Marcel Gebhardt) 21.09.2016 um 04:55 Uhr
So ein Quatsch, ich hatte selbst nur DSL 2000RAM und war bisher zufrieden. Ich wohne auf dem Land. Jetzt habe ich Hybrid DSL 50/10 M Paket und es kostet mich genau so viel wie mein Ram.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken