Anzeige

von , über "Internet & Phone DSL 50 (VDSL)" von Vodafone , am um 10:00 Uhr

VDSL Leitung bei vodafone

An alle die bei Vodafone VDSL Kunden sind.. und sich beschweren das die VDSL Leitung an Performance verliert.. ich kann die Kritik an Vodafone nicht nach voll ziehen. hatte das gleiche Problem.. nur liegt es nicht an Vodafone sondern an dem sogenannten besten Anbieter Deutschlands ( T-COM ) kann ich nicht ganz nach voll ziehen... Die T-COM hat die Rechte an der Leitung ( bez an den Verteilerkasten wo die Ports geschaltet werden.. im klar Text egal welchen Anbieter man hat wenn's um VDSL geht hat man Probleme da die Kapazitäten zu gering sind für die VDSL Kunden. Auf einen Port liegen 100 Kunden wenn dann natürlich 99 Kunden Serven dann wird es schwer die VDSL Performance zu erreichen.. Auf deutsch T-COM ist schuld.. In Berlin ist das Problem behoben.. und in Bayern soll das Problem ende oder Mitte Juni behoben sein.. Ob da ein Wechsel sin voll ist mag ich zu bezweifeln.. aber das ist meine Meinung Preis Leistung Verhältnis ist ganz ok bei Vodafone da andere Anbieter immer Geld für Zusatz Optionen verlangen das was bei Vodafone weg fällt.. Also erst Informieren dann Meckern...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Fegermann 12.08.2014 um 18:41 Uhr
Ich frage mich nur,warum Teile der 4 Milliarden,die VF investiert, nicht in die Bestandskunden gesteckt werden. Immer soll alles nur die T-COM Schuld sein.
Kommentar von Thomas000 (Thomas) 19.08.2014 um 15:51 Uhr
4 Milliarden hat doch nichts mit der Telefonleitung zu tun eher mit dem LTE.. was da VF Werbung macht

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken