Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 13:49 Uhr

1+1=0

Nach Übernahme von freenet erfolgte zwar Abbuchung aber keine Zugangskennung zum Servicebereich - daher waren Reklamationen nicht möglich - Telefon fiel laufend aus, Verbindungsgeschwindigkeit war nur ca. 4000. Nach mehrern Fax und Kündigungsdrohung kam schließlich ein Techniker, fand aber nichts - gleichwohl stieg die Verbindungsgeschwindigkeit plötzlich auf ca. 12000 an - das hielt für eine Woche, und seit dem dümpelt es wieder bei 4000 und das Telefon bricht immer mal weg- das heißt - es ist machbar, aber sie machen es nicht. Beschwerden werden seitdem nicht beantwortet, auf Hinweise wird nicht eingegangen, Fragen werden nicht beantwortet - weder per mail noch per Fax - inzwischen habe ich gekündigt.
Der Service ist mangelhaft, die Leistung ist mangelhaft, die Erreichbarkeit ist mangelhaft und die Werbung ist eine Frechheit.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
48 von 67 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 28.08.2010 um 18:50 Uhr
@PlanB; Da muß ich Dich enttäuschen. Ein gutes LAN-Kabel ist heutztage ein Cat-5-/Cat5e-Kabel, arbeitet bis 100 MHz und kann bis zu 100 m lang sein. Geschwindigkeitseinbußen sind zu vernachlässigen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken