Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:50 Uhr

1&1

Vorher Telekom 16000 einwandfrei und es wurde auch 16000 oder mehr erreicht.
gewechselt zu 1&1 16000 ereicht wird max 6700
zwar wird die Verbindung in der Fritzbox als 16000 angzeigt
aber schon beim normalen surven merkt man den schlechten Datendurchsatz. Meiner Meinung nach schrägt die Telkom den Datendurchsatz ein .1&1 Service in der Richtung schlecht bez. ist egal solange sie ihr Geld bekommen.
Fazit! Bleibt bei der Telekom da weiß man was man hat.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 17.08.2009 um 16:49 Uhr
Falsches Fazit. Bleibt lieber da wo es am besten läuft. Das kann auch ein anderer Anbieter sein. Je nach dem wo die Technik steht. Nur des Preises willen wechseln bringt meist nicht viel.
Kommentar von Ruebezahl58 20.08.2009 um 12:29 Uhr
Also kommt bei der Fritz-Box 16000 an. Der Fehler muss also zwischen Fritz-Box und PC liegen. 1&1 kann da nix tun !!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken