Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 19:03 Uhr

1&1 hält sich nicht an die Verträge

Zwei Feststellungen im Voraus
1.Technik funktioniert,Personal ist freundlich
2.Ich garantiere 100% korrekte Angaben in meinem Bericht

Habe im Nov.2008 bei GMX einen GMX Free DSL-Vertrag abge-
schlossen.Dieser beinhaltet eine 24 monatige freie 6000er
Speedoption und eine Telefonflat.(wird noch immer angeboten)
Bin mit diesem Vertrag bei 1&1 gelandet,anfangs noch mit Telekomleitung.Die Geschwindigkeit war bis - 2900 kbit/s-.
Am 05. Jan.2009 erfolgte der Vollanschluss.
Ich war begeistert, je nach Betriebssystem erreichten mich
Geschwindigkeiten bis -4000 bzw knapp 6000 kbit/s-.
Die Ernüchterung folgte aber schnell.
Auf der nächsten Rechnung berechnete man mir eine nie bestellte und nicht erreichbare Speedoption von 16000,und das auch noch rückwikend.
Aus Angst,in einen anderen Vertrag zu schlittern, habe ich
sofort per Mail widersprochen.Weil nach ca 10 Tagen keine
Antwort kam, bei der Hotline angerufen.Die Antwort: Mail ist
weitergeleitet.Antwortmail:Kündigung der Speed-Option wird nur schriftlich anerkannt.
Also Widerspruch per Fax und per Einschreiben geschickt.
Antwortmail, ja es wäre nur ein Test gewesen und der Mehr-
preis würde mir überwiesen.(ist teilweise auch geschehen)
Doch dann der Schock,ich vermute aus Rache hat man mich jetzt auf 2000er Speed runtergeschalten.
Wieder hingemailt höflich!!!! auf den Fehler hingewiesen.
Die Antwort,an ihrem Anschluss ist keine höhere Geschwindigk
möglich.Obwohl noch bis Anfang Februar knapp 6000 anlagen.
Weiterhin sollte ich meine Fritzboxdaten hinmailen.
Habe wieder auf die Unstimmigkeiten in Punkto Speed hin-
gewiesen und die Fritzboxdaten übermittelt.
Max.DSLAM 2304kbit/s, Leitungskapazität 14592kbit/s, aktuell
Datenrate 2300kbit/s, Rauschabstand 29 dB, Leitungsdämpfung
25 dB.(Straßennachbarn haben nach wie vor bei 1&1 ihre 6000
Speed,bei teilweise schlechteren Rausch-und Dämpfungswerten)
-Mail am 05.03.09 geschickt,bis heute keine Antwort(6 Woch)
An die pro 1&1-Kämpfer,ich gehe nicht zu Anwalt oder Verbr.
schutz.Solange mir aber meine mir zustehende 6000er nicht wieder geliefert wird,werde ich weiter über die unseriösen Geschäftspraktiken von 1&1 berichten.




Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
58 von 115 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 18.04.2009 um 19:46 Uhr
Ich widerhole mich ja nicht gern, aber warum kommst du nicht einfach mal ins Forum und stellts da deine Fragen an die anwesenden Techniker?
Kommentar von fips 18.04.2009 um 20:44 Uhr
@Foxi Entschuldige bin 67 Jahre und nicht so versiert.Habe schon mal auf deiner Forumseite an dich eine Frage gestellt.
Kommentar von Nelke 18.04.2009 um 22:43 Uhr
Bitte schön viel glück! http://forum.wieistmeineip.de/
Kommentar von Ruebezahl58 19.04.2009 um 12:04 Uhr
"24 monatige freie 6000er Speedoption " - Was denn das ? Freie Speedoption - neue Erfindung ? :-))
Kommentar von fips 19.04.2009 um 12:33 Uhr
@ Foxi , über Benutzerliste und Foxi angeklickt.
Kommentar von fips 19.04.2009 um 12:39 Uhr
@ Ruebezahl, willst mich rauslocken um die Beiträge wieder auf ein niedriges Niveau zu drücken.Gehe mal lieber auf die GMX-Seite.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken