Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 6.000" von 1&1 , am um 14:37 Uhr

1&1 immer noch gut, aber wenig Interesse an Kundenbindung

Ich bin seit ca. 10 Jahren oder schon länger Kunde bei 1&1. Das allein beweist ja schon, zumindest in meinem Fall, dass ich mit den Leistungen sehr zufrieden bin. Dennoch ist es jedesmal das Gleiche, wenn es darum geht, den Vertrag nicht zu kündigen. Ich schaue natürlich immer über den Tellerrand hinaus und versuche Alternativen zu finden. Das ist heutzutage nicht schwer und es gibt Sie. Da das Gesamtpaket bei 1&1 für mich grundsätzlich sehr attraktiv ist (DSL, Festnetz, Handy und Homepage-Hosting), habe ich großes Interesse an einer Kundenbindung bei 1&1. Die Leistungen von 1&1 werden aus meiner Sicht sehr zuverlässig erbracht und ich habe keine nennenswerten Probleme, heute und auch nicht in der Vergangenheit. Das ist sicherlich, je nach Konstellation (Region, bisheriger Anbieter, Netzabdeckung etc.) unterschiedlich. Was allerdings das Interesse von 1&1 an der Kundenbindung und damit am Profitieren von Werbemultiplikatoren unter den Kunden angeht, bin ich gerade wieder enttäuscht. Ich habe mein 1&1 zum Ablauf im Mai 2011 gekündigt. Kein Mitarbeiter hat sich bei mir gemeldet. Auf eigene Initiative, um mal zu schauen, was 1&1 für ein "Halteangebot" macht, habe ich angerufen. Das Angebot war keins, denn es bezog sich lediglich auf das, was ein Neukunde ungefähr auch bekäme, nein eher schlechter. Standardvertrag über 24 Monate für 29,90 Euro ohne Nachlass (Neukunde 24,99 Euro). Wenn Nachlass, dann keine neue Hardware bzw. nur zum normalen Nachkaufpreis.
Verschiedene Angebote meinerseits konnten von dem Servicetelefonisten in keinster Weise flexibel beantwortet werden. Er hatte meines Erachtens nur Standard auf seinem Bildschirm und wenn man das nicht will, dann eben nicht. Tschüss Kunde... nach über 10 Jahren "Zufriedenheit". Wie gesagt geht es ja nicht darum, unrealistische Forderungen durchzusetzen, sondern um das Gefühl als Kunde wertvoll zu sein und ein attraktives Angebot für die immerhin nächsten 2 langen Jahre Vertragsbindung zu erhalten. Heute sind ja schon eher Vertragsbindungen von max. 3 Monaten vorhanden.
Wenn ich mich also 24 Monate binde, dann auch mit einem entsprechenden Vorteil.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 11.02.2011 um 18:59 Uhr
Und warum bist Du nicht einfach mit Deinem Anschluß zufrieden? Mit Schnäppchen jagen und alles optimieren bringt man sich doch nur selbst in Stress.
Kommentar von Foxi (Foxi) 11.02.2011 um 23:27 Uhr
Naja Jason, nach 10 Jahren möchte man ja auch mal neue Hardware haben. Ich kann das schon verstehen. Beim Handy holt man sich auch alle 2 Jahre ein neues mit neuem Vertrag.
Kommentar von Frank01 12.02.2011 um 21:01 Uhr
Ja, da gebe ich dir völlig recht, bin auch sehr zufrieden, aber auch 1&1 macht Fehler und sollte lernen, das wird irgendwann

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken