Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 12:15 Uhr

1&1 ist Nicht zu empfehlen - leere Versprechen

Ich habe einen 6000er 1&1 DSL Anschluß im September 08 geordert. Mit dem Anschluß und der Einstellung ging alles ziemlich schnell. Leider hatte ich im Oktober nur 1593 kbps im Down und 397kpbs im Up. Dies bemängelte ich dann im Dez.08. Abgesehen von 22 Minuten Wartezeit in der Infoleitung versuchten sie es per Telefon zu reparieren, alles war sehr freundlich und höflich. Dies gelang nicht, da ich von da ab nur noch 1000 kpbs im Down und 100 kpbs im Up hatte. Sie wollten dann einen Techniker beauftragen. Der Erfolg, dass ich ab 12.12. nur noch 700 kpbs hatte. Auf meinen erneuten Anruf am 22.12., diesmal nur 19 Minuten Wartezeit, versuchten sie es wieder telefonisch, nachdem ich ihnen einen Screenshot gemailt hatte. Nun war meine Rate auf 260 kpbs (Zweihundertundsechzig !) statt 6000 kpbs gefallen. Auf meine erneuten Beschwerden fanden sie, dass meine Fritzbox eine alte Software hätte und vermittelten mir ein Up-Date. Nach dem Up-Date hatte ich dann 560 kpbs im Down, ca 1/10 der angebotenen 6000! Im neuen Jahr hatten sie nach mehrern Beschwerden von mir eine Reparatur versucht und nun die Rate auf 760 kpbs im Down erhöht, weiter bin ich bis heute noch nicht gekommen, trotz mehrer Mails und erneuten Screenshots. Natürlich hatten sie meine Leitung und meinen Computer bemängelt, beides lies ich vom Fachmann überprüfen, alles in Ordnung. Wobei ich noch erwähnen muß, ich habe meinen 1000er Telekomanschluß noch behalten und nicht gekündigt, auf Grund der vielen aufgezeichneten Kritiken hier und weil mir der 6000er bei der Telekom zu teuer war, bei der Telekom hat mein 1000er DSL exakt 1006 kpbs im Down. Scheinbar kostet Qualität eben doch mehr Geld. Die Telekomleitung ist eine zweite seperate Leitung, ein extra Kabel, neben der 1&1 Leitung auch extra Kabel bis zum Telefonübergang, beide enden in einer seperaten Anschlußdose einen Meter vom Computer entfernt, also kann es nicht am Computer oder an der Leitung liegen, sondern an 1&1!
Deshalb sind die 1&1 Zusagen alles nur nichterfüllbare Versprechen um Kunden zu fangen, ich habe jedenfalls gerade mal 1/8 der angebotenen Leistung und die positiven Kritiken hier in den Bewertungen schreibt meiner Erfahrung nach 1&1 wahrscheinlich selbst! Gruß Bernd
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Ruebezahl58 03.02.2009 um 12:57 Uhr
....dann könnte man auch schreiben, daß die negativen Bewertungen von der Konkurrenz geschrieben werden. (*grins*)
Kommentar von wilson (Drozella) 03.02.2009 um 14:47 Uhr
Der letzte Satz diskriminiert den ganzen Bericht, schade!
Kommentar von Foxi (Foxi) 03.02.2009 um 18:50 Uhr
Kann es eventuell sein das beide Leitungen der Telekom gehören und die nicht so recht durchsehen welche nun an 1und1 vermietet ist?
Kommentar von janineberlin 03.02.2009 um 20:03 Uhr
Foxi, was schreibst du denn für einen blödsinn.das wäre genauso,als wenn du dich mit deinen zugangsdaten beim nachbarn anstöpselst und das würde gehen,geht aber nicht.
Kommentar von Bernd Obstmeier 04.02.2009 um 18:20 Uhr
Zu Rübezahl: Leider überwiegen aber die negativen Berichte! Zu Foxi: Die eine Leitung ist 6 Jahre alt von der Telekom, die 2. hat 1&1 im Sept.08 gelegt. Zwei unabhängige Leitungen!! Bernd

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken