Anzeige

von , über "Flat 1.024" von 1&1 , am um 14:03 Uhr

1&1 ist super! Man muß nur wissen wie es abläuft...

Wollte schon oft wechseln,aber wohin?? 1und1 ist bis dato immer noch der günstigste Anbieter.Im Grunde sind doch alle gleich:erst wird geworben und wenn sie dich mal haben mußt Du sehen, wie Du zurecht kommst.Muß mich aber der überwiegenden Mehrheit der negativen Äußerungen bzgl.des supports anschließen;es dauert etwa 2 Wochen bis eine Antwort kommt.Aber jetzt nicht mehr!! Ein TIP:schreibt direkt an den Vorstand, (Namen stehen unten auf der 1und1 webseite) E-Mail_Adresse solltet ihr selbst herausfinden und alles läuft "ratz fatz",so wie sich das gehört. Jetzt habe ich sogar eine sehr nette und kompetente Mitarbeiterin gefunden, die sich wirklich auskennt und sehr hilfsbereit ist.
Also:nur gewußt,wie...
Übrigens:mit einer DSL Leitung,die nur für 1000 oder 2000 k/bits ausgelegt und verfügbar ist kann man keine 16000 k/bits "durchjagen". Logisch, oder?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Perry-Rhodan 24.10.2007 um 14:25 Uhr
Problem ist nur das die Hotline so Teuer ist........
Kommentar von Coniaric 24.10.2007 um 19:34 Uhr
Jemanden zu erreichen ist in der Tat schwierig bei 1&1. Ist aber bei allen "Großen" so, also nehme ich das kleinste Übel.
Kommentar von Waasol 24.10.2007 um 19:56 Uhr
Hallo, wenn schon dann geben Sie doch bitte auch die Mailadresse bekannt denn dann wird sich sicher was ändern wenn der Vorstand auf einmal 100000 Mails erhält.....Das wäre schon ein Anfang....
Kommentar von Halejula (marcel) 24.10.2007 um 20:40 Uhr
günstigste anbieter zwar aber deine leitung läuft dann bei einer 16.000 dsl nur 5.000 kb GL!
Kommentar von Foxi (Foxi) 26.10.2007 um 19:15 Uhr
Marcel, was bei dir ist muss nicht zwangsläufig auch anderen passieren. Teuer ist die Hotline auch nicht. Wenn der Fehler nicht beim Kunden liegt gibts das Geld zurück
Kommentar von Sanny (Sanny) 27.10.2007 um 13:16 Uhr
Foxi echt? Wo denn? Ich müsste schon in etwa 65 Euro wieder kriegen..wenn nicht mehr!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken