Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 15:55 Uhr

1&1=Katastrophe, wer kann, Hände weg!

1&1 verspricht alles, hält aber sehr wenig. Vor allem läst man Kunden hängen wenn, man sie erstmal geködert hat. Termine sind bei 1&1 nichts wert. Man verspricht dem Kunden den Termin einzuhalten, plus 2 Tage, daraus wird ein Anschalttermin von 15 Tagen, plus 2 Tage. Kein Ansprechpartner greifbar, bisheriges DSL ist abgeschaltet, Faxzugang für Kunden gesperrt. Schön für 1&1 aber nicht für den Kunden. Die Hotline bei 14 ct/min ist weit unter der Gürtellinie bei einer gebuchten Flatrate und nicht endender Warteschleife. Ich kann jeden nur warnen vor 1&1.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Mitschel 10.12.2009 um 23:51 Uhr
Der Schalttermin wird von der Telekom vergeben, damit hat 1&1 nichts zu tun, also bei der Telekom beschweren, Servicenummern sind immer kostenpflichtig auch bei einer Flatrate.
Kommentar von Branka 13.12.2009 um 02:40 Uhr
Mitschel, bist Du wohl 1&1 Mitarbeiter im Vorstand? Ist doch totaler Schwachsinn was Du von Dir gibst! Servicenummern nicht NICHT immer kostenpflichtig, siehe M-net! 1&1 ist und bleibt ein Saftladen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken