Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 11:04 Uhr

1&1 kriegt es nicht hin

Ich bin seit 11/2008 bei 1&1 (DSL 16.00 und phone flat), habe vorher nur einen normalen Telekom-Anschluss gehabt. Der Wechsel hat in der zugesagten Zeit geklappt, die Stabilität der Leitung war am Anfang sehr schlecht, die Leistung entspricht nicht der bestellten. Surfen wird zur Geduldsprobe. Die Mail-Hotline will immer wieder, dass die Firmware der Fritzbox aktualisiert wird, was ich auch regelmäßig tue. Vor einigen Wochen hatten wir 2-3 Wochen eine stabile (ca. 6000er) Leitung, zur Zeit bewegen wir uns wieder im DSL 768-Bereich und es ist kein Land in Sicht. Schade, ich wäre gerne bei 1&1 geblieben, aber das wird wohl nix mehr.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 70 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von terraX (terraX) 24.05.2009 um 23:49 Uhr
Hattest du bei der Telekom schon DSL? Was sagt denn die Fritzbox zu: Max. DSLAM-Datenrate, Leitungskapazität, Aktuelle Datenrate, Signal/Rauschabstand, Leitungsdämpfung? Damit könnte man was anfangen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken