Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 21:22 Uhr

Das hoffentliche Ende einer scheinbar unendlichen Geschichte

Für Interessierte, es handelt sich um die Fortsetzung meines
Berichtes vom 18.April 2009.
Nachdem auf meine Mail vom 05.März nach ca 7 Wochen noch immer
keine Reaktion kam, habe ich mich am 29.April noch einmal an
1&1 per Mail gewandt.
Habe also erneut meine sachlichen Argumente, die Fritzboxdaten
und das Ergebnis meiner Umfrage bei den Straßennachbarn,zu
1&1 gemailt.
Die Antwort kam schon nach 10 Minuten, aber außer meiner
Mailadresse und meinem richtigen Namen stimmte nichts.
Der Bla-bla-text ging wie schon oft nicht auf meine Sachverhalte ein.
Ich war verständlicherweise stinksauer.
Habe Alles gleich noch einmal gemailt und hatte diesmal das
Glück, dass das Schreiben ein kompetenter Mitarbeiter auf den Tisch bekam, der den Bericht mal sorgfälltig durchlas.
Am nächsten Tag bekam ich jedenfalls meine mir zustehende
6000der Speed, messbar sind zwischen 1000 und 5900 kbit/s.
Wenn Alles weiterhin problemlos so weiterläuft, werde ich mich
zukünftig nur noch sporadisch an den Diskussionen beteiligen,
denn wie ich schon einmal betont habe,- warum soll ein zufriedener Kunde krittische Berichte schreiben?
Allen ehrlich interessierten Usern danke ich, auch für deren
gutgemeinten Ratschläge und Tipps.
Tschüss Fips


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
45 von 62 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von terraX (terraX) 22.05.2009 um 22:04 Uhr
Hallo fips, habe deine Leidendgeschichte verfolgt. Es freut mich, dass es zu einem "Happy End" gekommen ist. Es freut mich aber auch das du davon berichtest. Das machen leider nicht alle. Viel Glück.
Kommentar von Foxi (Foxi) 23.05.2009 um 13:01 Uhr
Ich wünsch dir für die Zukunft das es so bleibt.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 26.05.2009 um 11:49 Uhr
@fips, ich wünsche dir ebenfalls, dass alles so bleibt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken