Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:20 Uhr

1&1 Mangelhaft - in allen Fällen

Im Jan. 08 habe ich bei 1&1 den Vertrag auf 16.000 incl. Telefonie erweitert. Der Vertrag wurde mir angeboten, obwohl 1&1 bis heute nicht in der Lage ist, diese Übetragungsrate zu liefern. Zunächst unter Reduktion der Grundgebühr, ab 09/08 mit vollem Preis ohne Gegenleistung. Von 04-10/08 traten ständig Unterbrechungen der Internet- und Telefonverbindungen auf, die auf eine fehlende DSL-Synchronisierung zurückzuführen waren. Im Oktober hat dann 1&1 den Anschluss auf die Qualität eines 1000-er Anschlusses gesetzt, ohne mich zu informieren, da ich die ständigen Verbindungsabbrüche angemahnt hatte. Bis heute erfolgte trotz intensiven Schriftverkehrs keine Reduktion der Grundgebühr. Die Antworten des Kundendienstes lässt teils sehr zu wünschen übrig: "vielen Dank für Ihre Nachricht. Nach Prüfung des Sachverhaltes wird bei der aktuellen Bandbreite (Anmerkung: 1.000 statt 16.000) kein
Rabatt gewährt. Rechnungsstelle"
Mit E-mail vom xx.10.08 war mir eine Reduktion der Grundgebühr aufgrund nicht vetragsgerechten Leistung um 5 EUR / Monat zugesichert worden, was anscheinend wieder in Vergessenheit geraten ist, denn die Folgerechungen enthielten die volle Grundgebühr. Ich war einmal sehr überzeugt von 1&1 - jetzt kann ich nur empfehlen, einen Bogen um 1&1 zu machen, denn Wachstum auf Kosten von Qualität ist noch keinem Unternehmen bekommen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von fanky (fanky) 03.12.2008 um 17:49 Uhr
Am besten alle Reklamationen nur schriftlich, ist billiger als ihre Hotline und man muß nicht ständig mit Leuten reden, diekeine Ahnung haben

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken