Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 19:23 Uhr

1&1 so lala

Im Oktober 2010 stellten wir einen Anschlußantrag bei 1&1. Der Wechsel erfolgte von der Telekom. Den ersten Termin erhielten wir zum 7. Dezember. Die Telekom schaffte es nicht den Wechsel zu vollziehen. Nach drei Terminen hatten wir es dann geschafft. Mitte Januar 2011. Ärgerlich ist, dass wir laufend bei 1&1 nachfragen mussten wann denn nun endlich die Umstellung erfolgt. Durch einen Fehler waren wir auch noch eine Woche ohne Telefon und Internet. Die Surfegeschwindigkeit ist maximal 2800 statt der 6000 die wir bezahlen. Der Kundendienst ist je nach Bearbeiter unterschiedlich. Einige können überhaupt nicht weiterhelfen, Andere versuchen es wenigstens. Wir hatten den Eindruck so richtig betreut wurden wir nicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 19.01.2011 um 16:40 Uhr
Kommen die 2800 in der Fritzbox an oder ist das nur ein Speedtestwert. In letzteren Falle könnte der TCP-Optimizer eventuell was bringen. Mal im Forum melden.
Kommentar von EvaH (Eva H.) 19.01.2011 um 18:45 Uhr
Das ist der Speedtestwert. Danke für den Hinweis.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken