Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 20:04 Uhr

Es ist nicht alles Gold, was glänzt..

Zu Beginn war ja alles schön und gut mit unserem Anschluss.
Es kamen zwar nur etwa 6000 der 16000 kbit / s an, aber immerhin gab es keine besonderen probleme und - was will man denn schon erwarten...
doch seit etwa 4 Monaten ist das Funktionieren des Internets die Ausnahme; die Downloadrate auch dann nur maximal 100 kb/s.

Wir haben schon mehrfach den support angeschrieben, alle Anleitungen befolgt und uns über ihr Versprechen, dass "alles wieder ok" wird, nur wurde dieses Versprechen bis heute nicht gehalten und weitere unterstützung bekamen wir seither trotz vieler Beschwerden nicht mehr. Jedes mal war es so, als hätten wir das erste mal eine Störung zu beklagen. Das heißt: telefonate und emails bis zum Abwinken, jedoch keinerlei nützliche Hilfe.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
32 von 49 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Henry78 18.01.2011 um 21:29 Uhr
http://www.heise.de/ct-tv/artikel/Video-Vorsicht-Kunde-801257.html
Kommentar von Jason (Jason) 18.01.2011 um 22:47 Uhr
Der Heise-Artikel gilt hier wohl kaum. Das Studium der Leitungswerte in der Fritzbox könnte eventuell weiterhelfen. Sie dazu im DSL-Forum.
Kommentar von feldtelefon (feldtelefon) 22.01.2011 um 11:06 Uhr
Nach dem Studium der Leitungswerte vielleicht einmal das des BGB: Nichterfüllung des Vertrages berechtigt zur fristlosen Kündigung. Im Heise Störungsmonitor ist 1&1 der Störungskönig

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken