Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 23:19 Uhr

1&1 und QSC

Seit wenigen Woche habe ich zum 16000 Komplettangebot gewechselt und bereue es inzwischen: Die DSL-Verbindung bricht dank QSC-Leitungen (hier in Köln) alle paar Stunden weg - besonders unangenehm bei Telefonaten per VoIP. Und das obwohl die Fritzbox auf sicher gestellt ist und nur 4500kBit liefert. Jahrelang lieferten die T-Com-Leitungen beste Dienste - davon kann 1&1 nur träumen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 11.06.2008 um 16:29 Uhr
das müsste man dann aber eher QSC ankreiden. 1und1 hat ja keine eigenen Leitungen. Es ist nun mal "nur" ein Reseller.
Kommentar von Jason (Jason) 11.06.2008 um 19:19 Uhr
Und wieder ein unqualifizierter Beitrag von TomTom die Dreckschleuder und 1&1-Hasser!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken