Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 15:16 Uhr

1&1 = zuviel versprochen

Wieder einmal wollte ich telefonisch versuchen zu klären, WARUM mein DSL-Anschluss so öde langsam ist, obwohl mir bei Vertragsabschluss eine 6000er Geschwindigkeit zugesagt war.
Ich kann auch noch immer keine Faxe empfangen/senden wenn von einer anderen Nummer aus gerade telefoniert wird.
Jetzt kommts(!): Die Dame von 1&1 erklärte mir, nachdem sie bei einem Kollegen rückgefragt hatte, ich könne bei diesem Anschluss gar nicht damit rechnen, Faxe zu senden bzw. zu empfangen.
Warum es aber vorher bei der Telecom tadellos ging, konnte sie mir nicht plausibel erklären.
Vielleicht (hoffentlich!) habe ich mich ja auch nur verhört, denn die Tonqualität des Telefonats war wie so oft unter aller S..!!
Parallel riet sie mir zu einer Aktualisierung meiner anscheinend veralteten Version.
(Die letzte Aktualisierung war vor wenigen Monaten.)
Das dauerte wie üblich über EINE STUNDE mit dem Ergebnis, dass die Verbindung jetzt unwesentlich schneller ist - aber verlässlich Faxe empfangen und senden kann ich vergessen.
Es sieht so aus, als müsse ich diesen Zustand weiterhin so ertragen, denn der Vertrag läuft noch bis August 2012.
Bis dahin bin ich wahrscheinlich in der Klapsmühle gelandet.
Liebe Telecom, es grüßt Sie eine reumütig 'Heim kehrende'!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
90 von 121 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 22.05.2011 um 16:27 Uhr
Komplettanschluss oder nicht? Bei der Telekom telef./faxt man nicht über VOIP. Wenn man unbedingt FAX benötigt sollte man nicht unbedingt auf VOIP setzen obwohl es normalerweise geht.
Kommentar von Smurf1970 (Smurf1970) 22.05.2011 um 19:12 Uhr
Ob Komplettanschluß oder Reseller, Fax sollte funktionieren. Wechseln zu Reseller wegen def. Faxanschluß ist schwachsinnig. Technik von 1&1 sollte dies auch so hinbekommen
Kommentar von Netsurfer (Netsurfer 1965) 24.05.2011 um 23:35 Uhr
http://www.picfront.de/d/8d9a
Kommentar von Jason (Jason) 25.05.2011 um 09:43 Uhr
@Netsurfer: Bekommst Du eigentlich Geld von UM für Deine ständige Werbung. Ein einzelner guter Anschluß sagt überhaupt nichts über einen Provider.
Kommentar von 1und1 Kunde 26.05.2011 um 20:11 Uhr
Faxen funktioniert auch über VoIP ganz gut (man muss evtl. etwas rumtesten) - suche mal nach CAPI over TCP für die Fritzbox, dann geht's direkt vom PC. (Papier-)Fax=Schnee von gestern.
Kommentar von ingezellner (Inge Zellner) 25.04.2012 um 15:04 Uhr
Ich BRAUCHE ab und an die Faxe in Papierform! Wir sind ein Handwerksbetrieb und da muss es schnell und rationell gehen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken