Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:34 Uhr

1&1wie peinlich und inkompetent

Mir wurde ein 16000er DSL- Anschluß vor einem Jahr verkauft
Es funktioniert aber seit dem nur ein 1000er- Anschluß. Als Fach-
Ing.für Telekommunikation sind mir die physikalischen Grenzen in den Anschlußbereichen der DTAG bekannt.Es ist einfach unverschämt wie inkompetent die Kunden dieser Gurken
firma verar... werden.Eine ,den tatsächlichen physikalischen Gegebenheiten entsprechende Beratung erfolgte nicht und eine Vertagskündigung wurde obwohl dies nach geltendem Recht unzulässig ist nicht ,akzeptiert und so wird man mit Kündigungsfristen von 2Jahren gefesselt.Eine Vertragsänderung die den Realitäten Rechnung tragen würde ist natürlich nicht möglich.Selbstverständlich
werde ich 1&1 zum frühest möglichen Termin kündigen und sie werden Staunen das sie nicht nur mich verlieren es werden viele tun.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 65 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von RoDdY 03.06.2008 um 19:51 Uhr
Kann mich dem nur anschließen! Aber ich lasse das nicht auf mir sitzen ich habe geklagt. Kann nur sagen Finger weg von 1&1
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 03.06.2008 um 23:17 Uhr
Schreibt jetzt jemand hier über 1&1 oder über DTAG auch ein Fach-Ingenieur über Telekomminikation kann sich im Sprachgebrauch etwas anders ausdrücken
Kommentar von Merlin123 (Merlin123) 03.06.2008 um 23:28 Uhr
@Wind:das ist doch egal,wenn man vertrag bei 1&1 abschließen will,sollte man Fachanwalt für Vertragsrecht sein!So einfach ist das!!!
Kommentar von haudegen 03.06.2008 um 23:42 Uhr
Ja peinlich. Mir ist das noch zu wenig. Eher unverschämt, arrogant Diese Truppe hat kein Mitleid oder Respekt verdient
Kommentar von powervoller 04.06.2008 um 06:54 Uhr
Ich habe auch den Fehler gemacht und bin von Alice zu 1+1 gewechselt.Jetzt wieder gekündigt und zu unitymedia gewechselt.
Kommentar von werwilldaswissen 04.06.2008 um 08:11 Uhr
@alle, Genau man muß alles mal ausprobieren. @nobse, auch ein Ing. sollte vorher Fragen! Es soll Ärzte geben die das falsche Bein amputiert haben, ;-((
Kommentar von anno66 (Anno) 04.06.2008 um 16:20 Uhr
mal lucky zustimmen muss. Wenn ich ein so niedriges Niveau hätte wie mache andere Kritiker hier, würde ich behaupten, er arbeitet bei einem Mitbewerber von 1und1.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken