Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 22:13 Uhr

16.000 gebucht aber Nachlass weil mehr nicht geht

Hallo wir waren bei der Telekom, hier haben wir nur eine 3000 Leitung bekommen, mehr war angeblich nicht möglich. Nach dem Wechsel zu 1&1 kam über die selbe Leitung plötzlich 8000. Weil 1&1 die gebuchten 16000 nicht liefern kann erhalten wir monatlich 5Euro Nachlass. (ohne Aufforderung, das kam von dennen). Effektiv zahlen wir nur für den 6000 Tarif bekommen aber 8000. Die Umstellung ging ohne Probleme und Termingerecht. Auch der Support klappt bei Fragen per Mail schnell (Reaktionszeit weniger als 24 Stunden - vielleicht macht der Ton die Musik!?) Und auch die Hotline: Hier wird von teuer gesprochen. Die Verbindung zum Sprachcomputer ist kostenlos, nur wenn man eine richtige Person am Hörer kostes es 24 cent/min, die Wartezeiten werden nicht berechnet! Deshalb steht da immer Kosten zw. 0-24 Cent/Min.

Wir sind zufrieden und würden uns immer wieder für die entscheiden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 20.10.2008 um 09:21 Uhr
Lass doch mal einen positiven Bericht über 1 und 1 einfach mal so als solchen stehen!
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 20.10.2008 um 13:59 Uhr
Ich versteh garnicht warum Ihr immer Telefonieprobleme habt, ich habe nie eins weil ich mein Telefon auch nicht am Router angeschlossen habe sondern am Splitter oder direkt Telefondose
Kommentar von Foxi (Foxi) 20.10.2008 um 15:42 Uhr
Bei VOIP (Flat) muss das Telefon an den Router!!! @Jens: Sicher das du 8000 geliefert bekommst? Oder ist das nur die Leitungskapazität? ATM-Datenrate wäre interessant,

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken