Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 15:56 Uhr

16000er DSL versprochen - im Durchschnitt weniger als 6000 !!!!

Zum Juli d. J. hatte ich meinen 1&1-Anschluss gekündigt, obwohl ich insgesamt eigentlich zufrieden war. Nur leider zahlt man tariflich als "Bestandskunde" drauf - was übrigens m. E. bei so gut wie allen Anbietern der Fall ist. Vor Ablauf der Kündigungsfrist hab ich dann ein ganz gutes Angebot bekommen, etwas weniger Grundgebühr und eine wesentlich schnellere DSL-Leitung. Selbstverständlich habe ich erst NACH Prüfung, ob diese Geschwindigkeit hier überhaupt möglich ist, zugesagt. Problemlos ist es seitdem nie gelaufen: ständige Abbrüche, der (neue) Router wird im Netzwerk oftmals nicht erkannt, seit ca. 1 Woche kaum die früher stabile 6000er Geschwindigkeit, 2 Tage lang ständige Festnetzausfälle... von der Service-Hotline kurioseste Aussagen; wie z.B. diese: "Telefon UND DSL gehen nur bei gedämpfter Leitung". Auf meinen Hinweis, dass am Router die Power-Leuchte nicht an ist, also definitiv wohl das Gerät defekt sei, bekam ich die Aufforderung, doch mal das Telefonkabel aus der Dose zu ziehen und wieder einzustecken, sonst müsse ein Techniker vor Ort kommen und das wolle ich doch nicht ... !!!???
Mir war das doch etwas zu doof, deshalb habe ich 1&1 nun schriftlich aufgefordert, die Mängel zu beseitigen - die üblichew Leier: mit Fristsetzung und Verweis auf außerordentliche Kündigung per Einschreiben mit Rückschein ... notfalls streite ich mich die verbleibenden 22 Monate Vertragslaufzeit mit denen rum.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 12.08.2011 um 18:58 Uhr
Wende dich einfach an AVM. Die geben nicht umsonst 5 Jahre Garantie auf ihre Fritzboxen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken