Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 22:08 Uhr

1und 1 sollte heißen 0 und nix

Nachdem ich am 23.10 08 meinen Bericht abgegeben hatte, habe ich nochmal mit meinem Anbieter gesprochen und ihm zum x-mal mein Problem mit der Geschwindigkeit erklärt. Wir einigten uns indem sie mir eine neue F-Box(Phon W-lan 7113) schickten. Die alte ( ca.2.5 Jahre alt) hätte wohlmöglich einen Softwareschaden??? Nachdem ich die neue angeschlossen hatte habe ich auch sofort einen Speedtest durchgeführt. Und siehe da was glaubt ihr wohl. N I C H T S. Genau dieselben Ergebnisse wie mit der alten Box. Knapp 3000 k/bits. Habe dann einen Freund hinzugezogen. Ist Computerspezi. Der hat ich sage mal diverse Einstellungen an der Box vorgenommen. Fragt mich nicht was er eingestellt hat.War nicht dabei.Ich liege jetzt zwischen 8500 und 10000 k/bits beim Download und beim upload sind es ca. 450-650 k/bits.Es gibt natürlich Tage da ist es auch schon mal etwas weniger, aber über 10000 bin ich seit ich die neue box habe noch nie gekommen. Zur Zeit habe ich auch des öfteren Probleme mit meinem Internet. Die letzten 2 Tage hatte ich 4 Ausfälle.Einer davon dauerte mehrer Stunden.Bei mir ging nichts. Man konnte weder anrufen noch angerufen werden. Des öfteren werde ich während eines Gespräches getrennt.Mal schauen ob 1 und 1 mir da Rechnungsmäßig mal entgegen kommt(haha). Was da bei dem Verein zur Zeit los ist weiss nur der liebe Gott, und ehrlich gesagt habe ich keinen Bock mehr mich mit denen auseinanderzusetzen.Ich bezahle für eine Leistung die ich nicht bekomme.Davon wollen die aber nichts wissen. Wenn sich das nicht die nächsten Wochen bessert werde ich wohl oder übels zu Telekom wechseln, wo ich eigentlich nie mehr hin wollte.Viele meiner Bekannten sind bei der Telekom und die liegen alle weit über 10000 k/bits. Meine Bewertung zur Zeit ganz negativ was die Geschwindigkeit betrifft. Alles andere ist im grünen Bereich. (Erreichbarkeit freundlichkeit etc.)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Detlef Schneider 26.12.2008 um 22:22 Uhr
Wer hat das öfteren beim telefonieren Probleme? (Trennung während einen telefonates) Was habt ihr gemacht?
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 27.12.2008 um 01:58 Uhr
Ich habe noch nie eine Trennung (Telefon)gehabt,ich denke weil viele ihr Telefon über das Internaut laufen lassen, warum denn nicht sofort über die Telefondose oder über den Splitter
Kommentar von Kunne (christian blecher) 27.12.2008 um 06:51 Uhr
Mal mit AVM in verbindung setzen .Bei mir hat ein kostenloser Vorabaustausch der fritzbox von AVM geholfen.
Kommentar von Foxi (Foxi) 27.12.2008 um 16:01 Uhr
10000 liegt aber voll im Bereich von DSL-16000. Die T-Com garantiert zB 6312kbit/s . Was deine Kumpels haben ist irrelevant. Entsch. ist die Entf. zum DSLAM
Kommentar von Detlef Schneider 27.12.2008 um 19:30 Uhr
Ich telefoniere mit einem Splitter.Aber das ganze umstecken bringt nichts wenn die Leitungen für mehrere Stunden tot sind da ich alles bei 1u1 habe . Ich denke mal die Störung war bundesweit

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken