Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 10:57 Uhr

1und1 läuft 100%

bin von Telekom zu 1und1 gewechselt und habe es eben eingerichtet mit fritzbox.Kinderleicht und die volle Geschwindigkeit die ich auch bei Telekom hatte,nur etwa 50% günstiger.Weiss ja nicht was die anderen hier für Probleme hatten,aber möglicherweise erreicht der eine oder andere gar nicht das was er meint erreichen zu können.Der Service ist ok, obwohl ich sagen muss,dass ich ihn bisher nur vor der Einrichtung,also bei der Bestellung in Anspruch genommen habe.Bei mir läuft alles perfekt und der ein oder andere sollte mal auf wieistmeineip.de die Tipps und Tricks durchlesen,denn möglicherweise ist ja etwas anderes als der Anbieter die Quelle,warums nicht so richtig läuft.Ich hatte beispielsweise als ich noch bei der Telekom war,deren Antivirusprogramm am Start,da lief mein Anschluss auch nicht richtig.der Tipp auf wieist.. war anderes Antivirprogramm, hab ich gemacht und siehe da von schlappen knapp 4000 danach die vollen na ja fast 16000(15600).
Also nicht immer gleich den Anbieter verfluchen,sondern erst ma abchecken was wirklich geht usw.
Gruß Thorsten
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von blackjoker (Blackjoker) 19.11.2007 um 20:12 Uhr
Bei einer Leitungsdämpfung von 64Db hat mir 1und1 16000DSL verkauft. 385Kb erhalte ich und das liegt nicht am Virenscanner!
Kommentar von easy (isi) 19.11.2007 um 23:51 Uhr
omg dann heul doch, kauf dir einen neuen HVT!
Kommentar von cpt-foto (cpt foto) 20.11.2007 um 00:18 Uhr
isi: wie wäre es mit sachlichem, konstruktivem Beitrag !!!
Kommentar von Doktor Oetker 21.11.2007 um 14:04 Uhr
...und ebenso bremst das Fritz!DSL Startcenter (falls installiert) die Verbindung.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken