Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 11:49 Uhr

1und1_Telekom

Mal im Ernst, es wird viel geredet über die Unzulänglichkeiten von 1und1. Sicher sind die Serviceleistungen noch auszubauen und die Telefonkosten zum Zugang des Online-Kundendienst sind für 1und1-Bestandskunden unzumutbar, aber über den Service kann ich mich nicht beschweren. Die Mitarbeiter, mit denen ich bisher zu tun hatte waren in der Regel kompetent, zuvorkommend und konnten mir weiterhelfen. Aber leider musste ich feststellen, dass es bei allen Änderungen meines Anschlusses stets Probleme gab, sobald irgendwelche Telekomoptionen gekündigt oder verändert wurden. 1und1 ist nun mal von der Leitungsbereistellung durch die Telekom abhängig, da 1und1 keine eigenen Leitungen besitzt. So wurden mir sowohl bei der ISDN-Kündigung als auch bei Schaltung des 1und1-Komplettanschlusses stets erst einmal DSL völlig getrennt und nichts ging mehr - aber dafür kann man wohl nicht 1und1 verantwortlich machen. Auch wird offensichtlich der mögliche Datendurchsatz gebremst, obwohl 1und1 alle möglichen Optionen geschaltet hat. So hatte ich bis zur Kündigung des Telekomanschlusses einen fast perfekten 16000-er Zugang im Down- und Uploadbereich, nach der Kündigung reduzierte sich bei gleicher Hard- und Softwarekonfiguration der Durchsatz auf ca. 60%. Man will offensichtlich durch unfairen Wettbewerb Kunden zurückgewinnen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 37 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken