Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 16:59 Uhr

Abgezockt und aufgehängt

Vor 4 Jahren wechselte ich zu 1 und 1 : Telefon und DSL mit 6000 Internet. Das lief fast 2 Jahre einwandfrei. Dann fingen die Störungen an und es wurde immer schlimmer. Vermutlich hängen da nun so viele Kunden auf dem Draht, dass nichts mehr geht. Jetzt ist das Netz bei 2000 angekommen und hängt sich nach 18 Uhr bis 4-10x pro Stunde auf. Das ist insbesondere bei online-banking eine tolle Erfahrung. Besonders ärgerlich ist, dass man abends auch nicht mehr telefonieren kann, es sei denn man ruft immer wieder neu an, wenn sich das System synchronisiert hat. Inzwischen muss ich jedem, der anruft erst mal sagen, was zu tun ist, wenn wir plötzlich unterbrochen werden. Geschäftskontakte können so nicht wirklich gepflegt werden. Da muss ich inzwischen das Handy nehmen, weil das Handynetz besser funktioniert. Insgesamt 3 detaillierte (email-) schriftliche Beschwerden brachten gar nichts. Selbst beiliegende Fehlerprotokolle und Statistiken wurden offensichtlich nicht ernst genommen. Die tun NICHTS-NICHTS-NICHTS. Die einzige Frage war die nach der Aktualität der Software. Meine Fritz!Box Fon WLAN 4240 ist aber mehrfach aktualisiert worden ohne dass das irgendwas gebracht hat. Wer DSL bei 1und1 hat, ist bei auftretenden Problemen nur noch Opfer-abgezockt und aufgehängt. Die Service Mitarbeiter sind zwar freundlich am Telefon, die Probleme bekommen die aber nicht behoben. Als ich kündigte - was auch eine Kunst ist (spezielles login, alles ziemlich versteckt usw.) - haben die das zuerst mal ignoriert (trotz schriftlichen Einreichens des Spezialformulars), so dass man da auch nochmal am Telefon den Frust ablassen musste. Aber jetzt ist Schluss. Leider wird kein Kabel bei uns angeboten (lohnt sich wirtschaftlich nicht, nach Aussage von KabelBW). Ich werde daher voraussichtlich zum Satelliten-Internet wechseln.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 07.02.2013 um 17:23 Uhr
Aufgehängt? Ich wusste gar nicht,dass bei 1&1 die Kunden auf dem Draht hängen.Ich vermute mal, zuviele Western im TV geschaut.
Kommentar von sirius2 (sirius) 10.02.2013 um 14:58 Uhr
Ein sehr ausführlicher und zutreffender Bericht. Nehmen Sie den lächerlichen Kommentar des Vorschreibers nicht allzu ernst

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken