Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 23:58 Uhr

abgezockt und ignoriert

Statt 16.000 kommen max. 2.950 an. Auf Nachfragen und Reklamationen wird nicht reagiert oder das Anschreiben nicht zum Inhalt beantwortet. Zugesagte Vergünstigungen für die ersten Monate werden nicht eingehalten. Norton - Testzeit nicht gewährt. Stattdessen wird man mit Mahnungen überhäuft und die Buchhaltung vollzieht die Vorgänge nicht nach.
Da dies kein Einzelfall ist, kann man schon von Vorsatz reden.
Von falschen Provisionsabrechnungen für Vermittler ganz zu schweigen, sonst wird hier noch ein Buch daraus.
Alle Angaben sind nachweisbar.
Ich kann von diesem Anbieter nur abraten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 28 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 20.02.2009 um 08:54 Uhr
Woher weißt du wie die Provisionsabrechnungen laufen? Hast du selbst vermittelt?
Kommentar von suncom05 24.02.2009 um 02:06 Uhr
1verascht1 lasst euch nicht veraschen
Kommentar von Andreas Brunzel 25.02.2009 um 15:55 Uhr
der beste und beschissenste Anbieter seit dem ich das Wort DSL kenne.1&1 ist der aller letze scheißdreck, abzocke, hauptsache die bekommen ihre Provision indem sie neue leute werben! supa dreckverein!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken