Anzeige

von , über "Flat 2.048" von 1&1 , am um 23:09 Uhr

Alles in allem OK, die Preise sind aber viel zu hoch!

Verfügbarkeit ist gut, gab bis jetzt kaum Ausfälle.
Kundenservice musste ich zum Glück noch nie in Anspruch nehmen, viele Fehler kann man ja auch selbst beheben. Und wenn man sich über Nachbars WLAN eben mal ein Tutorial saugt!

Wobei ich sagen muss, die Preise sind wirklich das ALLERLETZTE!
1&1 erhebt ~10€ / Monat (Deutschland-Flat, alter Tarif von 2005)

Das ist ja OK, irgendwer muss die Server usw. ja bezahlen.

Jetzt kommt aber der Hammer: Dazu kamen 99€ Einrichtungsgebühr, die T-Offline haben will damit ein Mitarbeiter nach 6-monatigem hoffen endlich mal die Maus bewegt und den Anschluss schaltet. 99 € wären OK, wenn ein Mitarbeiter vor Ort in der Straße die Kabel auf einen anderen Verteiler klemmen müsste oder sonstwie an die Technik ran müsste, aber so - ne.
Vor allem dann noch 1&1 monatelang blockieren!

Wir haben nämlich neu gebaut und das Telefon bei denen anmelden (müssen), und T-Offline behauptete einfach, sie hätten damit uns als Kunden "gesichert". -> 1&1 durfte kein DSL schalten.

Jeden Monat noch zu den 10€ 20€ zu erheben, nur damit ein 0,5mm dünnes (übrigens zu dünn für alles >16MBit!!!!) in der Straße vergammelt... Dazu fällt mir nix ein!

Als nächstes wäre da noch die Telefon-Grundgebühr von 16€... In Zeiten von VoIP absolut ungerechtfertigt, dachten wir. Aber - man kann das Telefon garnicht kündigen!

Kurz und gut:
1&1 bekommt für die Flatrate pro Monat 10€. Ein Top-Preis.
Dazu gehen aber nochmals 20€ für die Leitung an die Caffeecom, und nochmals 16€ für ein Telefon das keiner braucht.

Zu allem überfluss wird man dann noch alle 24 Stunden aus der Leitung gekickt... Und der Upstream ist so gering, das man beim Mail-Versand immer wieder an das gute, alte ISDN denken muss...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken