Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:17 Uhr

Anmeldemarathon

Hallo ,
nach 7mal verbinden in einer 3/4 Stunde hat endlich einer geschnallt worum es geht.Immerhin hatte ich es jetzt geschafft die richtige Adresse zum Anschluß zu mitzuteilen.

Beim nächsten Anruf war wieder keiner zuständig und beim dritten mal mich zu verbinden hab ich dann aufgelegt.


Dann besser per Email die wie folgt lautet
Sehr geehrter Kundenservice,
ich habe bei Ihnen angerufen!!!!!
Schön das Ihnen daran gelegen ist das Problem zu klären. Dieses ist auch
ganz in meinem Sinne.
Allerdings konnte nicht mal jemand das Problem bei Ihnen erkennen.
Stattdessen bin ich immer wieder einem Verbindungsmarathon am Telefon
ausgesetzt.
Dies ist mir alles sehr ärgerlich und lästig.
Die Kunden immer wieder neu, von einem Mitarbeiter zum anderen zu verbinden,
erweckt in mir den Eindruck einer Hinhaltetaktik. Oder ist das eine Art
Betriebssport in euren Servicecentern?
Ausserdem ist es eine Unverschämtheit einen Servicetechniker zu versprechen
und niemand erscheint oder sagt telefonisch ab.
Ich hab auch sonst nichts zutun als den ganzen Tag auf niemanden zu warten.
Wenn ich meiner Anwesenheitspflicht nicht nachkomme sind 59.90 Euro für
einen neuen Termin fällig.
Wer erstattet den meine Kosten ????
Und jetzt schalten sie endlich die Leitung frei.

Mit dem Servicecenter bei 1und1 bin ich total unzufrieden.
und jetzt auch noch Geschwindigkeiten für eine 6000er Leitung obwohl ich eine 16000er bestellt habe und jawohl auch bezahle.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 10.02.2013 um 22:47 Uhr
Der letzte Satz deiner E-mail dürfte genau das Gegenteil bewirken von dem was du erreichen willst.
Kommentar von satansrache (satansrache) 11.02.2013 um 16:19 Uhr
Leider verstehen es viele nicht den richtigen Ton zu finden.Man muss sich dann nicht wundern,wenn man nicht für vollgenommen wird.
Kommentar von Pint47166 (User gesperrt) 12.02.2013 um 19:27 Uhr
1&1-Foxi: Du sagst also, dass dein Arbeitgeber den Vertrag eines Kunden gegenüber nicht erfüllt, wenn dieser mal etwas harsch reagiert? Gut zu wissen. Satan: Dito!
Kommentar von WattenSollDatten (User gesperrt) 13.02.2013 um 09:59 Uhr
Richtig,Satan, aber warum wunderst Du Dich dann eigentlich noch ?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken