Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:58 Uhr

DSL-Verfügbarkeit

Nachdem 2012 die Telekom in unserem Ort VDSL ausgebaut hat wird meine DSL Leitung ausgebremst. Das führt soweit das viele Progrmme sich über "Timeout" melden und keine Updates mehr möglich sind. Mein Vierenscanner hat zuletzt vor einer Woche eine neue Signatur erstellen können. Nach einer Verfgbarkeitsmessung und prüfung der Bandbreite wurde mir von 1&1 mitgeteilt das man nach der Messung meine Verbindung von 16000 auf 2000!!! eingestellt hat und mir einen Vertrag über 6000! angeboten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 11.02.2013 um 21:44 Uhr
Klingt nach Kolokationsproblematik (DSL-Anschluß verlegt in eine weiter entfernt liegende Vermittlungsstelle). Lösung: Kein Reseller-DSL-Anschluss.
Kommentar von satansrache (satansrache) 12.02.2013 um 08:47 Uhr
Man ist beim Besitzer der Leitungen am besten aufgehoben. Für mich kommt ein Reseller nicht mehr in Frage,da es zuviel Ärger gibt wenn Probleme auftauchen.
Kommentar von Pint47166 (User gesperrt) 12.02.2013 um 19:28 Uhr
Kein Reseller! Endlich mal ein guter Tipp von den beiden "Spezialisten" hier.
Kommentar von Archer 12.02.2013 um 20:05 Uhr
Nachdem offenbar VDSL verfügbar ist, warum wechselst du nicht einfach deinen Vertrag? Müßte doch gehen, 1u1 benutzt schließlich die Ltg. der Telekom.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken