Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 12:25 Uhr

Betrug, Abzocke

Nachdem ich Anfangs immer Störungen hatte (bei 12MBit) wurde mir nach mehreren Anrufen bei der Hotline (Kosten ca. 30 Euro) die Bandbreite gedrittelt. jetzt läuft es wenigstens Störungssicher. Schriftliche Kündigungen zum Ende der Vertragszeit werden ignoriert, dem Kunden wird es extrem erschwert zu kündigen (Kundencenter-kündigen-hotline anrufen- freischaltung des Kündigungsvordrucks wurde erstmal ignoriert, Kündigung faxen, hoffen das eine Bestätigung kommt, es kommt keine, alles geht wieder von vorne los...)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von heckmann 16.01.2009 um 21:11 Uhr
Vergleicht mal die Berichte von anderen Providern mit 1&1. Bei den anderen geht es meistens um nicht erreichte Geschwindigkeit, hier bei 1&1 geht es meist um Betrug, Abzocke und Vertragsschwindel.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken