Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 14:08 Uhr

Bis heute die Geschwindigkeit nicht erreicht

Vor Jahren wurde ich mit einem schnellen 16.000er Anschluss zum guten Preis geködert. Ich verwende den Anschluss für mein Homeoffice. Leider habe ich bis heute nicht einmal 50% der 6.000er Geschwindigkeit. Der Anbieter hat bewusst getäuscht und kassiert fleißig weiter ab. Die Telefonqualität ist unbefriedigend (oft hackte es, Ruf geht nicht raus, sinnlose Ansagen blenden sich ein, Hall). Relativ oft, wie auch heute (22.02.2011) gibt es Unterbrechungen in der DSL-Verfügbarkeit. Dreiste Callcenter-Mitarbeiterinnen versuchen dennoch mit Dummfang-Angeboten zu werben (zB. wenn man den Tarif wechseln würde dann werden die Leitungen schneller - als würde ein Tarifwechsel die DIV im Ort näher an mein Haus heran rücken!!!). Naja, Fachwissen - Fehlanzeige. Ich häte schon längst gewechselt, wenn der Wettbewerb klarere Aussagen zur Umstellung hätte liefern können (es heißt dann immer: es müsste so oder so sein...). Lange Umstellungs-Ausfälle kann ich mir leider nicht leisten.
Eines noch: Vielleicht will mich 1&1 auch loswerden, da möglicherweise zuviel Traffic über die Leitung geht(Internet+Telefonie)?!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 22.02.2011 um 14:18 Uhr
Du bist bewusst seit Jahren mit dieser Geschwindigkeit unterwegs und zahlst fleißig weiter. Nach der MVLZ hätte ich schon längst den Tarif gewechselt. Schau mal gelegentlich in die AGB.
Kommentar von Jason (Jason) 22.02.2011 um 18:51 Uhr
Wirf mal einen Blick auf die Leitungswerte in der Fritzbox. http://forum.wieistmeineip.de/anleitungen-erklaerende-texte/leitungswerte-router-auslesen-interpretieren_1282.html
Kommentar von OmniPrime 23.02.2011 um 00:09 Uhr
1&1 lässt so ohne weiteres einen "Downgrade" des Tarifes nicht zu. Wer "Bis zu" DSL16000 bestellt, der hat dies auch zu bezahlen. Egal ob man DSL1000,3000 oder 6000 an seinem Anschluß hat.
Kommentar von tina1312 (1312tina) 23.02.2011 um 16:12 Uhr
Bei uns ist alles gut, seitdem wir bei einem Kabelanbieter sind!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken