Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 16:52 Uhr

Bis jetzt alles PERFEKT

Ich musste Umzugsbedingt von Kabel BW zu 1&1 wechseln. Bei einer vorherigen 100mbit Leitung fällt einem das nicht gerade leicht :D Jedoch muss ich sagen das 1&1 die möglichen 1,7mbit (16000 Flat) bereit stellt und das ohne Probleme.

Bestellt hab ich den Komplettanschluss am 20.09 und Heute war der Schalttermin. Der Techniker kam pünktlich zur Mittagszeit und war dann auch schon nach 10 minuten fertig. Danach hab ich nur das Modem angestöpselt den Startcode eingegeben und das wars auch schon. Hat alles auf Anhieb klasse funktioniert und die Geschwindigkeit ist für eine 16000er Leitung mehr als zufriedenstellend.

Also bis jetzt kann ich 1&1 nur loben für den schnellen und guten Service. Nach den ganzen Negativberichten die ich gelesen hab bin ich momentan echt sehr überrascht und sag DANKE 1&1.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
72 von 115 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 06.10.2011 um 20:48 Uhr
Dann wünsch ich dir das alles so bleibt auch wenns nun "etwas" langsamer ist ;-)
Kommentar von markus 74 06.10.2011 um 23:06 Uhr
Am Anfang klappt alles bei den meisten, dauert immer paar Monate, warte erst mal bis das erste Problem auftaucht, dann wirst du die anderen neg. Schreiber verstehen können.
Kommentar von Pierre Wombierre 06.10.2011 um 23:28 Uhr
Bei mir klappts seit 4 Jahren. Mich nerven diese Negativ-Verallgemeinerungen! Es mag ja viele Kunden mit Problemen geben, es gib aber auch viele, bei denen alles läuft,
Kommentar von Jason (Jason) 07.10.2011 um 13:02 Uhr
Bin seit 8 Jahren zufriedener Kunde. Die kindischen Kommentare von markus 74 nimmt doch schon lange keiner mehr ernst.
Kommentar von Henry78 07.10.2011 um 16:38 Uhr
@Jason und deine Kommentare sind immer die selber 1&1 hat nie schuld an Probleme, wer soll dich den ernst nehmen die meisten wissen doch das es nicht stimmt. seit 8Jahren Mitarbeiter von 1&1 vieleicht
Kommentar von merci 08.10.2011 um 09:41 Uhr
@Benny881, wenn 1&1 70 bis 80 Prozent Negativberichte einsammelt (so viele EX/Kunden können sich nicht irren) dann gibt es nichts zu verstehen es ist so. Dass ist nun mal die WAHRHEIT.
Kommentar von oligo (oligo.) 11.10.2011 um 23:59 Uhr
Hab ich es mir doch gedacht. Prozentrechnung kann der Heuler (eine von der Mutter verlassende Jungrobbe) auch nicht. Durch das Internet kann man sich auch bilden. Versuchen Sie es doch mal.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken