Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 19:36 Uhr

Bisher alles in Ordnung

Ich nutze nun schon seit knappen 2 Jahren 1&1 DSL 6000 und möchte in naheligender Zukunft auf 16.000 Upgraden.

Punkt 1.) Verfügbarkeit

Ich habe also biher wenig Störungen der Leitung oder längere Verbindungsabbrüche gehabt. Das einzige woran ich mich erinnern konnte, war die neuverlegung von Kabeln in meinem Gebiet, wo das DSL 12 Stunden nicht erreichbar war. Zweitens waren da mal ein paar Störungen in der Leitung vor einem knappen halben Jahr. Habe daraufhin bei 1&1 angerufen und mir wurde versprochen innerhalb von 24 Stunden die Sache zu beheben.
Gesagt - getan. Am kommenden Tag rief die Telekom bei mir an und teilte mit, das sie kurz den anschluss resetten würden und ich 5 Minuten keine Leitung haben würde. Dies ging ebenfalls sehr fix.
Allgemein eine relativ gute Leitungsqualität und keine Bandbreitendrosselung bei DSL 6.000.
(Standort Berlin-Mariendorf)
(Schulnote 2)

Punkt 2.) Support und Hotline:

Allgemein kann ich sagen, das mir beim Support immer gut geholfen wurde, wenn Probleme oder Fragen vorlagen. Vor ein paar Minuten hatte ich erst grade wieder einen Techniker am Telefon, wegen einer Kompatibilitätsfrage. Innerhalb von 2 Minuten wurde ich an einen freien Platz durchgestellt und das Gespräch kostet als 1&1 DSL-Kunde GARNICHTS, was ich schoneinmal sehr gut finde.
Der Techniker war sehr Hilfsbereit und hat sogar ein paar Private Tipps zum Thema Maxdome & co gegeben und konnte alles sofort beantworten.

Allgemein Guter Support (Schulnote 2)

Punkt 3.) mitgelieferte Hardware:

Also die Hardware die 1&1 anbietet ist definitiv das beste was mir in den letzten Jahren in die Finger gekommen ist.
AVM Router und Modems sind das meinermeinung Qualitativ beste für den Ottonormalverbraucher Zuhause.
In meiner gesamten "Interet Luafbahn" hatte ich genau 1 einzigen gecrashten Router, der mit allerdings innerhalb von 2 Tagen kostenlos ersetzt wurde.
Der Router / das Modem ist für den unerfahrenen User sehr einfach verständlich und einfach einzurichten. Das Webinterface ist übersichtlich, gut sortiert und bietet für Profis auch einen "Expertenmodus" der sachen wie z.B. DNS-Dienste anbietet.
Ich würde aktuell zu der FritzBox! 7170 Raten.
Die Kostet zwar etwas ist aber von der Qualität her exellent und hat mehr Anschlüsse und Funktionen als die kostenlose Variante.

(Schulnote 1)

Punkt 4) Ping und Bandbreite:

Der Ping ist zum Online Spielen relativ gut und liegt bei 35-70 MS OHNE Fastpath.
Die Option fastpath gibt es bei 1&1 auch für einmalig 25 Euro und Monatlich einen Euro auch dazu zu bestellen, wer z.B. Spiele wie CSS oder UT spielt.
Die Bandbreite ist bei DSL 6.000 immer ungedrosselt voll vorhanden.
Lt. gerüchten soll 1&1 bei DSL 16.000 aber drosseln, das wird mir die Zukunft zeigen, wenn ich DSL 16.00 habe.

Für die aktuelle Leitung gibts von mir nochmal eine 2 (Schulnote)

Punkt 5) Kosten:

Vor kanppen 1,5 Jahren kostete DSL 6000 noch eine ganze Menge. Aktuell Zahle ich noch für DSL 6000 Flatrate + Telefon Flatrate ~ ca. 40 Euro zuzüglich des Festnetzanschlusses der Telekom.
Dazu muss ich sagen, das ich den Telekom Anschluss als Backup-Leitung habe, falls das Telefonieren über die DSL-Leitung (VoIP) mal ausfällt.
Aktuell sind DSL 16.000 + Phone Flat + Movie FLat von Maxdome + optional eine Hand SIM Karte für 29,99 Pro Monat zu haben.
Meinermeinung nach ein Spitzenpreis für die Leistungen die einem gebracht werden.

Für die aktuellen Preise gibt von mir eine 2-3 (Schulnotensystem)

Punkt 6) Persönliche Tipps:

Wenn Sie DSL neubesteller sind, empfehle ich Ihnen nicht die kostenlose FritzBox zu nehmen, ausser Sie haben die 29,90 Euro für die bessere FritzBox! nicht. Ich muss aber sagen, es lohnt sich wirklich, da diese zusätzliche Anschlüsse und Funktionen hat.
Desweiteren rate ich davon ab, zu ihrem DSL Tarif eine Maxdome Movie Box für ~59,90 Euro zu bestellen. Diese sollten diese nur kaufen, wenn Sie planen das Premium Abo von Maxdome für 19,99 Euro Pro Monat abzuschließen.
In der Movie Flat, die Sie zum DSL Anschluss kostenlos dazubekommen, sind nur Produktionen der Kirch Media AG freigeschaltet (Sat1 / ProSieben usw.) aktuelle Kinofilme & Co gibt es nur extrem selten oder garnicht, lt. der Auskunft des Servie Technikers.


FAZIT: Von mir gibts für 1&1 eine glatte 2 für die Leistungen von 1&1
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
1 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von maikaefer64 (maikaefer) 16.12.2007 um 23:29 Uhr
Sehr ausführlicher Bericht - Super !

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken