Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 02:33 Uhr

Bloss nicht

Das scheint echt kalkulierte Abzocke, nicht nur dass versprochene Leistungen nicht erbracht wurden, in meinem Falle wurde eine elektronisch durchgeführte Kündigung der Internet Security einfach ignoriert, auf der nächsten Rechnung wurde einfach wieder abgebucht. Als ich das moniert habe, wurde mir gesagt, dass sei jetzt nicht mehr möglich ich hätte jetzt ein zwei Jahres-Abo. Erst als ich nach einigen teuren Telfonaten und Mails mit Kündigung und Anwalteinschaltung gedroht habe, wurde mir aus Kulanz eine Kündigung gewährt, den zuviel gezahlten Monat habe ich nicht zurückerstattet bekommen. In jeder Hinsicht Finger weg von 1&1!!! Man sollte eine Sammelklage anstellen und Schadensersatz fordern...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von horscht 02.04.2008 um 12:02 Uhr
Bei einem Kollegen haben wir das Security Pack gekündigt aber 1u1 ignoriert und kassiert munter weiter. Es sollte den Verbraucherzentralen und der Presse, Fernsehen weitergegeben werden. Bald....

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken