Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 22:09 Uhr

Chaotischer Haufen

-zum angegebenen Termin kein DSL verfügbar
-zwei Wochen vertröstet, kann nicht telefonieren und surfen
-nach vier Wochen soll ein Techniker kommen. Nehme frei, kommt aber nicht
-werde acht Wochen lang vertröstet
-melde mich bei Kabel D an, kündige bei 1&1
-1&1 gibt meine alte Tel.Nr. nicht frei
-sie schicken laufend Mahnungen
-nehme Anwalt, 1&1 lenkt ein, verzichtet auf weitere Forderungen
-erhalte weiter Rechnungen und Mahnungen für ein Jahr trotz Einigung
-1&1 schaltet nach einem Jahr Inkasso-Unternehmen wegen angeblich fehlender 30 EURO ein
-Anwalt erreicht Freigabe meiner alten Nummer für Kabel

Nach über einem Jahr habe ich Ruhe.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 27.10.2010 um 19:47 Uhr
Hattest du überhaupt je einen DSL Anschluß von 1und1 geschaltet bekommen? Wenn nicht sollte man auch keine Geschwndigkeit bewerten.
Kommentar von Jason (Jason) 28.10.2010 um 18:09 Uhr
Amen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken