Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 22:52 Uhr

Instabile DSL-Verbindung, geringe Bandbreite

Die DSL-Verbindung bricht oft zusammen und der Router muss immer wieder neu synchronisiert werden. Die dann am Router angezeigte Bandbreite liegt oft weit unter dem Vertragswert von 6 MBit/s.
Das grösste Problem ist aber die Instabilität der Verbindung, so dass laufende Internet-Sessions abbrechen (z.B. Downloads oder der Aufbau von Seiten). In Extremfällen brechen sogar laufende Telefon-Gespräche ab.
Die technische Hotline bei 1&1 ist sehr schlecht zu erreichen. Wartezeiten von 30 min und mehr in der Warteschleife sind keine Seltenheit.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 11 Kommentare abgegeben

Kommentar von 1und1 (1und1) 26.10.2010 um 10:15 Uhr
Hallo Herr Schulze, Sie können mir gerne Ihre KdNr. an online@1und1.de schicken. Ich werde Ihr Anliegen an die zuständige Fachabteilung weiterleiten.Gruß, Viktoria Dietrich vom 1&1 Social Media Team
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.10.2010 um 11:42 Uhr
Seit wann geben hier Provider einen Kommentar ab, oder sollte das ein Scherz sein?
Kommentar von wilson (Drozella) 26.10.2010 um 12:49 Uhr
@Michael.Schulze sollte mal berichten, was daraus wurde oder ob das ein Fake war und ist.
Kommentar von egon k. 26.10.2010 um 20:50 Uhr
dieses team gibt es wohl wirklich. ich finde es eine frechheit das sich 1&1 hier direkt einmischt. das sich hier offens. mitarbeiter tummeln war ja eh kein geheimnis.
Kommentar von Foxi (Foxi) 26.10.2010 um 22:05 Uhr
Na so frech finde ich das garnicht.Jeder schimpft das 1und1 sich nicht rührt. Nun tun sie es und wieder wird gejammert. Oder kommts nur auf jammern an????
Kommentar von Jason (Jason) 26.10.2010 um 22:44 Uhr
In den diversen Foren wird gerne unqualifiziert auf die Provider geschimpft (wie z.B. hier von egon k.). M.E. könnten/sollten auch andere Provider in den Foren Unterstützung anbieten.
Kommentar von justin (justn) 27.10.2010 um 07:58 Uhr
Foxi u. Jason haben natürlich recht.Vorrausgestzt die angebotene Hilfe ist kein Fake und Kunden mit problemen wird wirklich geholfen.Bei mir war leider nicht der Fall.Wie auch immer es ist o.K.
Kommentar von Helmut Weber 27.10.2010 um 12:07 Uhr
hatte auch mal solche Probleme, 1und1 hat bei mir die Fritzbox kostenlos gewechselt, danach alles super
Kommentar von M.V. 27.10.2010 um 17:53 Uhr
Ich würde mir wünschen, wenn auch in anderen Foren betroffene Provider, Firmen etc. mitmachen würden. Dies zu kritisieren finde ich etwas merkwürdig.
Kommentar von Psychotic (Psychotik) 28.10.2010 um 09:00 Uhr
unlauterer Wettbewerb und Abmahnfähig,habe schriftlich Bestätigung vorliegen dass gibt eine saftige Abmahnung
Kommentar von Bernd Obstmeier 28.10.2010 um 09:13 Uhr
Das 1&1 sich hier einmischt um positiver zu erscheinen haben viele schon lange in Verdacht, sonst wären nicht so viele positive unqualifizierte Bewertungen aufgeführt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken