Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 11:12 Uhr

Da erlebt man echt sein "Blaues Wunder"

Wir haben Ende letzten Jahres nach einer Empfehlung zu 1&1 gewechselt. Die Ausführung des Auftrages hat ohne Pebleme geklappt. Bis dahin.

Dann hatten wir den Anschluss die ersten paar Wochen gings auch noch, doch dann fingen die Probleme an. Ständig war die Leitung weg. Wir haben den Support immer wider Mail mit Kopie von der Fritzbox über die Ausfälle gesendet. Sie haben sich dann auch bemüht die Fehler zu beheben. Hat allerdings nicht viel gebracht. Irgendwann gab es nur noch Leitungsabstürze und wir sind noch nicht mal mehr auf 10000kb/s gekommen obwohl wir ja wenigsten 13000 oder so haben sollten. Nach mehrmaligen Hin und Her per Mail wurde uns dann verkündet das bei uns max. 6000 zur Verfügung ständen. Man konnte uns aber auch nicht sagen warum man uns diesen Vertrag nicht angeboten hätte, sondern vorgekaukelt das 16000 ohne Probleme funktionieren würden.
Wir haben 1und1 dann angeboten einfach den Vertrag zu ändern darauf sind sie nicht eingegangen sonder nur gesagt das ginge nicht. Wir haben dann erstmal gekündigt und denen auch die Einzugsermächtigung entzogen. Dann wurde uns angeboten das wir eine Kulanzzahlung von einer Monatsgrundbühr erhalten würden. Den geänderten AGBs haben wir auch widersprochen, worauf 1&1 gar nicht gut zu sprechen ist. Ein paar Tage später wurde unsere Küngigung dann aus "Kulanz" akktzeptiert und der Anschluss wurde innerhalb einer halben Stunde abgeschaltet. Übrigens haben wir alle eMails CC an den Vorstand geschickt. Welche Namen ja unten immer auf den Briefen stehen. Einfach Vorname.Nachname@1und1.de.

Wir sind jetzt zu KabelDeutschland gewechselt und alles klappt reibungslos. Wir haben einen 20000Kb/s Anschluss und jeder Speedtest zeigt um die 19000 kb/s was will man mehr...

Also wer auch so Probleme mit 1und1 hat gebt nicht auf und lasst euch von denen nicht unterkriegen.


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von medilabo 27.04.2008 um 16:43 Uhr
Mein Prozess gegen 1&1 findet am 16.05.08 10:40 Uhr Amtsgericht Montabaur statt.Dies ist nur der Auftakt gegen 1&1.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken