Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 01:16 Uhr

Das ist die unverschämte Abzocke

Es fehlen einem einfach die Worte!
Nach 5 Monaten Vorbereitungen, Kündigung bei T-Com, Antrag auf Rufnummernmitnahme, vielen kostenpflichtigen Gesprächen mit dem Kundendienst (80% davon in der Warteschleife), das ganze nach Negativerfahrungen mit T-Com, T.Online, T-Mobile usw.
Keine der wesentlichen Werbesprüche eingehalten, von wegen Rufnummern-Mitnahme, von wegen unterbrechungsfreier Übergang, 2 Wochen ohne Telefon und Internet-Zugang,
DIE große Enttäuschung! Statt 16000 noch nicht einmal 3000 und das zu einer Zeit, wo man denken sollte, die Leute schlafen!
Wie kann das sein?
Gehört denn zu einem Vertrag außer der Bezahlung für eine angebotene Leistung nicht auch die Erfüllung der Versprechungen der Werbung? Kann denn niemand dieser unsäglichen Abzocke Einhalt gebieten?

Ich glaube, ich kann gar nicht so viel kotzen, wie ich eigentlich müsste!
karmasherab
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von egon k. 01.08.2009 um 11:59 Uhr
@karmasherab, die werbeversprechen von 1&1 sind so glaubhaft wie die wahlversprechen unserer politiker. die einen sind auf kunde-, und die anderen auf wählerfang. skrupel unerwünscht.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 01.08.2009 um 16:38 Uhr
Wie man liest, sind auch andere Provider nicht das Gelbe vom Ei. Lies doch mal die Daten deiner FritzBox aus und poste sie hier oder besser noch im Forum. Bestimmt bekommst du dort Hilfe.
Kommentar von Paul... 01.08.2009 um 17:20 Uhr
Nur Du selbst kannst dieser unsäglichen Abzocke Einhalt gebieten!!! Wende dich an einen Anwalt. Oder Fritzbox - Daten hier posten.LOL
Kommentar von Foxi (Foxi) 02.08.2009 um 21:50 Uhr
hattest du vorher selbst bei der T-Com gekündigt? Das sollte man für eine Rufnummernmitnahme nämlich tunlichst sein lassen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken