Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 10:47 Uhr

dauerhaft instabil

Bezahlen für 16000 geliefert wird zwischen 2000 und 14.000 und gelegentlich ist der Anschluß ganz weg. Erst lags angeblich am Kabel, Techniker konnte nix finden, dannn lags am Router, den hab ich getauscht, dann lags am Routerkabel, das wurde ausgewechselt, daran lags auch nicht, der Router hängt an der ersten Dose alle Kabel sind einwandfrei, aber die Leistung bricht immer wieder ein, und auch das Telefon ist weg. Das es theoretissch möglich ist, zeit eine Phase von einer Woche, in der die Leistung einigermaßen stabil und befriedigend war - ca. 11000. Kundendienst ist - wegen hoher Belastung - warum wohl???? - immer schwer zu erreichen und es dauert - viele Ausreden- keine Abhilfe
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 18.09.2010 um 16:07 Uhr
Die hohe Belastung ist bei 3,4 Mio Kunden schon verständlich. Schieb doch mal den Regler bei DSL-Information>Einstellungen etwas in Richtung Stabilität. Vielleicht hilfts.
Kommentar von markus 74 19.09.2010 um 06:40 Uhr
@Foxi es gibt Provider die haben mehr wie 3,4 Mio Kunden und dort hängt man nicht 30min -1h in der Leitung gesschweige man wird drauß geworfen, oder die Mitarbeiter legen einfach auf.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken