Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 08:58 Uhr

Der Wechsel zu 1und1 hat sich gelohnt.

Ich hatte schon seit 2 Jahre den Doppelanschluß (Grundgebühr Telekom, Doppelflat 16000 1und1) bei dem die Telekomleitung angeblich nicht mehr als ca. 3400 kBit hergab.
Seit ich nun den kompl. Anschluß von 1und1 (Surf&Phone 6000) habe, hat die gleiche Leitung auf einmal ca. 6500 kBit.
Es sei nun mal die Frage erlaubt, woher kommt das ?

Bisher jedenfalls gibt es keinen Grund den Wechsel zu bereuen, im Gegenteil, irgendwie funktioniert jetzt alles etwas besser !
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 51 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 12.11.2009 um 11:07 Uhr
Ratenadaptive Aushandlung der Geschwindigkeit its hier das Zauberwort. Bei der T-Com wird die erst seit kurzem bei 16000 genutzt.
Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 12.11.2009 um 15:53 Uhr
1&1 geht wohl in der letzten Zeit zu gechillt an den Preisen ran
Kommentar von egon k. 15.11.2009 um 21:07 Uhr
@telekomiker, das wird dann wahrscheinlich wieder bei quallität und kundenservice eingespart.
Kommentar von Ölli 18.11.2009 um 18:12 Uhr
Das muss nicht die selbe Leitung sein. Da 1&1 bei Komplettanschlüssen Bitstromleitungen von QSC (und sehr selten von der Telekom) nutzt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken