Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 21:01 Uhr

eigentlich OK, Umzug jedoch wg. TELEKOM problematisch

Umzug des DSL-Anschlusses von Kempen (NRW) nach Wankendorf (SWH), telefonisch beauftragt, Hinweis auf Dauer von ca. 4 Wochen erhalten, nach gut einer Woche nachgefragt da keine versprochene Info erhalten, auftrag scheinbar nicht aktiviert, seitens 1&1 nachgeholt, siehe da, schaltungstermin binnen 2 Wochen erhalten, Techniker kommt 3 stunden nach "von-zeit", unfreundlich, nach dem Motto "Klappehalten ,muss gleich telefonieren", Techniker findet tonsignal, an tae-buchse eingesteckt nicht am übergabepunkt im keller, schraubt tae-dose auf, sagt, dass das kabel im haus defekt ist, er dürfe nichts machen, ist Sache vom Eigentümer, techniker geht.

fakt: nicht das kabel ist defekt sondern die "telekom-eigene TAE-Dose isr defekt, ausgetauscht, alles gemessen bis zum Übergabepunkt im Keller, O.K.

1&1 angerufen, 2 Möglichkeiten, Störung oder neuen schalttermin, habe mich für Störung entschlossen, kurzfristigen Termin für techniker-besuch erhalten, am Termin gewartet, keiner kam (dicken hals), 1&1 angerufen, neue Störung veranlasst, neuen Termin erhalten, Techniker kam, wieder unfreundlich, hat am übergabepunkt im keller meinen anschluß von aderpaar 5 auf 6 umgeklemmt (ich hatte 1&1 bereits mitgeteilt, dass mein anschluss auf aderpaar 5 am übergabepunkt liegt), siehe da, es funktioniert!

Fazit: 1&1 ist machtlos, liegt alles an den telekomikern der telekom bzw. deren subunternehmer!

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.03.2013 um 23:48 Uhr
Ziemlich komisch das Ganze Download schlecht bewertet Jundenservice schlecht und dann Preis/Leistung auch,was stimmt denn jetzt alles oder handelt e sich um einen Faje
Kommentar von Kusnezow (Kusnezow) 27.03.2013 um 14:54 Uhr
Der Bericht ist absolut plausibel. Der Kommentar von 23:48 absolut unzumutbar. Ich wünsche Ihnen frohe Ostern mit viel Sonne und wenig Wind. Willkommen an der Wasserkante.
Kommentar von satansrache (satansrache) 27.03.2013 um 16:05 Uhr
Als ich bei 1&1 war und Störungen hatte,waren auch die Techniker der TK zuständig.Allerdings konnte ich mich über die Freundlichkeit der Techniker nicht beklagen.Termine wurden eingehalten.
Kommentar von Foxi (Foxi) 27.03.2013 um 16:10 Uhr
Wie man von neutral auf negativ kommt weiß wohl nur Wind allein.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken