Anzeige

von , über "Flat 3.072" von 1&1 , am um 00:48 Uhr

Einfach nur eine Katastrophe

Mein größter Fehler war, mit dem Internet zu 1&1 zu gehen. Ich habe 90% der bisherigen Vertragslaufzeit bei Weitem nicht den von mit bezahlten Downstream.
Ich habe DSL 3000 und bekomme so zwischen 500 und 1200 kbit/s

An der Hotline wird man abgewimmelt oder für blöd verkauft. Ich erlaube mir nur ein Zitat aus endlosen Stunden:
"Es ist ja bekannt, dass Apple Computer sehr langsam im Internet sind." :D

Ich komme aus dem Vertrag nicht vorzeitig raus, weil sich 1&1 querstellt, meine geringe Bandbreite müsste ich aber hinnehmen hieß es. Ich habe mit rechtlichen Schritten gedroht - ohne Ergebnis oder Versuchen zur Problemlösung.

Mein Fazit: nie wieder, die Scherereien haben mich unnötig viel Zeit, Nerven und Geld gekostet. Ich werde danach wieder zur Telekom gehen, wo es in puncto Problemlösung nie einen Grund zur Unzufriedenheit gab.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 45 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 28.01.2012 um 13:01 Uhr
Wenn der Grund für die geringe Geschwindigkeit Deine Leitungsdaten (e.g. Dämpfung, SNR, etc. ,das sagt Dir die Fritzbox) sind, dann hilft auch kein Wechsel des Anbieters. Das wäre dann reine Physik.
Kommentar von Foxi (Foxi) 28.01.2012 um 13:21 Uhr
Wusste gar nicht das es DSL-3000 noch gibt. Aber selbst wenn dann hast du zumindest ein Anrecht auf 1500 (50%). Ansonsten kann man sich runterstufen lassen.
Kommentar von markus 74 28.01.2012 um 14:35 Uhr
@Jason ich dachte du hast dir für 2012 vorgenommen weniger mist hier zu schreiben, Komisch nach meinem wechsle hatte ich keine Probleme mehr hm Jason sehr komisch du sollsten deine Physik mal ändern.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken