Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 05:53 Uhr

Einmal und nie wieder

Lief ein Jahr problemlos, irgendwann ging kein Internet mehr, Störung per Mail geschrieben, die konsequent mit Standardantworten gekontert wurden, die Zeit und Kosten gingen ins Land (0900 Servicenummer) bis nach etwa 2 Wochen ein Telekom-Techniker beauftragt wurde, es stellte sich raus das eine Hardwareplatine in der Vermittlungsstelle defekt war, diese wurde getauscht und es lief wieder. Meiner Meinung nach tut 1&1 alles dafür nicht einen Techniker beauftragen zu müssen weil das Kosten verursacht, es wird konsequent versucht den Bezahler (Kunden kann man nicht mehr sagen) als Blöd hinzustellen (bitte prüfen Sie ihre Verkabelung...) als dann keine Kulanz wegen der 0900 Kosten (schließlich war ja nicht ich schuld) anerkannt wurde, habe ich gekündigt. Die werden mich nicht mehr wieder sehen und empfehlen werde ich 1&1 auch bestimmt nicht mehr.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 44 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 15.11.2011 um 10:19 Uhr
Vor wieviel Jahren war das denn? Die Servicenummer von 1&1 ist schon seit mehr als einem Jahr, d.h. seit sehr langer Zeit kostenlos.
Kommentar von Flat 16.11.2011 um 16:25 Uhr
In diesem Bericht gibt mehr Vermutungen als sachliche Informationen, also wenig hilfreich.
Kommentar von oligo (oligo.) 17.11.2011 um 22:03 Uhr
Wieder mal ein überflüssiger "Bericht", wie so viele hier. Schon Jahre nicht mehr bei 1&1 (0900-Nr.!!) Für mich ist das nichts als ein Fake von jemandem der eine klammheimliche Freude dabei empfindet.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken